Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Erik Jahn
Demminer Straße 63, 17034 Neubrandenburg

Rechtsanwalt Wohnungseigentumsgemeinschaft Burg Stargard

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Wohnungseigentumsgemeinschaft" der Kategorie Rechtsanwalt Wohnungseigentumsrecht Burg Stargard zugeordnet.

Sie wohnen in Burg Stargard und haben eine Frage zum Thema Wohnungseigentumsgemeinschaft ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Burg Stargard beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Wohnungseigentumsgemeinschaft beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Burg Stargard ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Wohnungseigentumsgemeinschaft vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Burg Stargard wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2012-06-25 (1578 mal gelesen)

Kreditverträge mit Banken, Online-Kaufverträge oder Mietverträge stellen nur eine kleine Auswahl der Vertragsarten dar, deren Abschluss durch eine kurze Notiz zur großen Hürde werden kann: gemeint ist ein negativer Eintrag bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung - kurz "SCHUFA".

Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2016-02-24 (581 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat in einem aktuellen Hinweisbeschluss vom 08.02.2016 – 14 U 895/15 – klargestellt, dass es eine über Jahre hinweg von der PSD Bank verwendete Widerrufsbelehrung für unzureichend und daher den Widerrufs des Verbrauchers für wirksam erachtet. Bereits das Landgericht Nürnberg-Fürth hat in der ersten Instanz die Fehlerhaftigkeit der von der PSD-Bank verwendeten Widerrufsbelehrung festgestellt (Urt. v. 20.04.2015 - 6 O 9499/14).

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-07-22 (228 mal gelesen)

Mit seiner Entscheidung vom 24.04.2014 – III ZR 156/13 – hat der Bundesgerichtshof klargestellt, dass eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Kapitalanlegern gegenüber auf Schadensersatz haftet, wenn sie ein fehlerhaftes Testat betreffend die Prüfung von Gewinnprognosen in einem Wertpapierprospekt abgegeben hat.

Kategorie: Anwalt Familienrecht Kerstin Herms 2012-03-15 (215 mal gelesen)

Gemäß § 1626 Abs. 1 BGB haben die Eltern das Recht und auch die Pflicht, für ihr minderjähriges Kind zu sorgen. Die elterliche Sorge umfasst die Personensorge und die Vermögenssorge.

Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2016-06-08 (725 mal gelesen)

Für Schüler und Eltern kommt bald die Stunde der Wahrheit und bei dem ein oder anderen gibt es hinsichtlich der Noten möglicherweise böse Überraschungen. Die schlechte Nachricht ist: Auch wenn die Note rein rechnerisch besser sein müsste, kann eine schlechtere Zensur rechtens sein.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-12-07 (947 mal gelesen)

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit wird dekoriert und geschmückt was das Zeug hält: Engel, Leuchtsterne oder Tannenzweige sollen weihnachtliche Stimmung in der Wohnung verbreiten. Zum Ärger der Mitbewohner beziehen manche Mieter beim Schmücken das Treppenhaus mit ein.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-10-16 (630 mal gelesen)

Ob und wie lange am Arbeitsplatz privat telefoniert werden darf, ist immer wieder ein Streitpunkt zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Im schlimmsten Fall kann es zu einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses kommen. Neben den arbeitsrechtlichen Folgen, kann das private Telefonat während der Arbeitszeit aber auch Folgen für den Unfallversicherungsschutz des Arbeitsnehmers haben.

Kategorie: Anwalt Internetrecht 2008-10-08 (147 mal gelesen)

Auf der Internetseite des Bundesjustizministerium wird ein aktueller Leitfaden zur Impressumspflicht ( www.bmj.de/musterimpressum) bereitgestellt. Der Leitfaden soll Gewerbetreibenden mit einem Internet-Auftritt helfen, ihre Anbieterkennzeichnung (auch Impressum genannt) den gesetzlichen Anforderungen des Telemediengesetzes (TMG) entsprechend zu gestalten. Dem Leitfaden kommt zwar keine rechtliche Verbindlichkeit zu, er stellt aber für alle Beteiligten eine nützliche Orientierungshilfe dar.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-07-10 (830 mal gelesen)

Was in Deutschland legitim ist, wird in der Schweiz mit einem Bußgeld geahndet. Tagtäglich wird hierzulande auf Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken gepostet, wo wieder einmal eine Radarkontrolle durchgeführt wird.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-11-05 (264 mal gelesen)

Wer einen nahen Angehörigen, beispielsweise einen Elternteil, seinen Ehegatten oder ein Kind zuhause pflegt, kann sich seit 1.7. 2008 in einer Akutsituation bis zu 10 Tage unentgeltlich von der Arbeit freistellen lassen.

Weitere Expertentipps