Logo anwaltssuche.de
Strafrecht , 18.05.2017

Wie Sie gegen einen Fahrraddiebstahl vorgehen sollten und welche Chancen Sie haben

Wie Sie gegen einen Fahrraddiebstahl vorgehen sollten und welche Chancen Sie haben © sma - topopt

Über 300 Tausend Fahrradräder werden jedes Jahr gestohlen. Wir erklären Ihnen, was Sie nach dem Diebstahl aus rechtlicher Sicht tun können und geben Ihnen Tipps für die Zukunft.

Sommerzeit - Fahrradzeit und leider auch Diebstahlzeit. Ob Gelegenheitsdiebstahl oder organisiertes Verbrechen: Fahrräder werden gerne gestohlen. Und da es viele Fahrradbesitzer mit sehr teuren Fahrrädern gibt, ist das mitunter überaus ärgerlich. Wer kommt für den Schaden auf, was ist genau zu tun und was kann ich künftig beachten?

Wie und wo Fahrraddiebstahl anzeigen


Wer den Diebstahl seines Fahrrads bemerkt, sollte sofort handeln. Dazu melden Sie den Schaden bitte gleich bei der nächstgelegenen Polizeidienststelle. Dies sollten Sie persönlich tun und dabei die Fahrgestellnummer und bestenfalls noch ein Foto des Fahrrads bereithalten. Alternativ sollten Sie zumindest eine Rechnung über den Kauf des Fahrrads nachweisen. Eventuell haben Sie ein codiertes Fahrrad, dann benötigen Sie diesen Code und Ihren Personalausweis (Mehr zur Codierung siehe unten). Je mehr Informationen die Polizei hat, desto besser.

Fahrraddiebstahl: Fahrradversicherung oder Hausrat prüfen


Leider werden die meisten angezeigten Fahrraddiebstähle nicht aufgeklärt. Das liegt hauptsächlich an den gut organisierten Diebesbanden. Bei deren Streifzügen ist ein Fahrrad innerhalb drei Minuten im Transporter verstaut und auf nimmer Wiedersehen verschwunden. Den finanziellen Verlust kann durch eine Versicherung gemildert werden. Bestenfalls haben Sie eine Fahrradversicherung abgeschlossen. Wenn Sie sich an deren Bestimmungen - z.B. sicheres Schloss, abgeschlossener Raum - gehalten haben, sollte ein Anruf und das Ausfüllen der erforderlichen Formulare ausreichen, um den finanziellen Schaden ersetzt zu bekommen. Je nach Hausratsversicherung ist das Fahrrad manchmal explizit manchmal "automatisch" mitversichert. Automatisch bedeutet folgendes: Grundsätzlich enthält die Hausratversicherung eine Außenversicherung. Das bedeutet, der jeweilige Gegenstand darf sich bis zu drei Monaten auch außerhalb der Wohnumgebung befinden. Das könnte - je nach Versicherungsart - auf das Fahrrad zutreffen. "Außerhalb der Wohnung" bedeutet hier aber grundsätzlich nicht überall. Außerdem gelten diverse Sicherheitsvorschriften. Beispielsweise haben Sie gute Chancen, wenn das abgeschlossene Fahrrad in einem abgeschlossenen Keller stand und durch einen Einbruchsdiebstahl entwendet wurde - wenn es in der Hausratsversicherung eingeschlossen ist.

Fahrraddiebstahl: Versicherung zahlt nicht bei Mitschuld


Ihre Versicherung wird bei der Schadensregulierung eine Mitschuld Ihrerseits prüfen. Kann Ihnen die Versicherung nachweisen, dass Sie fahrlässig gehandelt haben, liegt eine solche Mitschuld nach § 254 BGB vor und die Versicherung muss Ihnen den Schaden entweder gar nicht oder nur teilweise ersetzen. Eine solche Fahrlässigkeit liegt regelmäßig dann vor, wenn Sie das Fahrrad überhaupt nicht oder mit einem als unsicher einzustufenden Schloss abgesperrt haben.

Fahrraddiebstahl in der Schule: Wer haftet?


Fahrräder werden häufig in der Schule geklaut. Während das Abstellen an den Haltestellen grundsätzlich auf eigene Gefahr passiert, könnte davon ausgegangen werden, dass die Schule für ein Fahrradklau auf dem Schulgelände grundsätzlich in Haftung genommen werden kann. Dies ist allerdings nicht der Fall. Die Schule übernimmt nur die Haftung für Gegenstände, die für den Unterricht benötigt werden. Dazu gehört das Fahrrad nicht und auch dann nicht, wenn es in der Schule einen (abschließbaren oder meist abgeschlossenen) Fahrradkeller gibt. Gleiches gilt übrigens auch für Roller, Skateboards und ähnliches. Werden Schüler allerdings von der Schule aufgefordert, ihr Fahrrad mitzubringen - etwa im Rahmen einer Fahrradausflugs oder für die Verkehrserziehung in der Grundschule - kann die Schule unter Umständen in Haftung genommen werden. Auskünfte zur Haftung erhalten Sie bei der Schulleitung. Mit ihr sollten Sie sich im Falle eines Diebstahls auch zunächst in Verbindung setzen.

Was tun gegen Fahrraddiebstahl?


Haben Sie keinen Versicherungsschutz oder können Sie keinen Schaden gegenüber anderen Dritten - Hausverwaltung, Schule, Gemeinde- oder Stadtverwaltung - geltend machen, haben Sie wenig Aussichten, Ihr Fahrrad wieder oder den Schaden erstattet zu bekommen - das wissen Sie selbst am besten. Da können Sie nur versuchen, es künftig den Fahrraddieben so schwer wie möglich zu machen. Hier ein paar Tipps:

  • Das Fahrrad sollte immer abgeschlossen sein und zwar mit einem Schloss, das nicht innerhalb von wenigen Minuten geknackt werden kann, ggf. mehrere Schlösser verwenden

  • Bei teuren Rädern gilt: 20 Prozent des Fahrradwerts sollte in die Sicherheit investiert werden. Dazu gehören auch so genannte GPS-Tracker oder andere Positionsgeber. Diese geben getarnt bis zu einem Monat ein entsprechendes Signal ab

  • Sichtbare Codierung des Fahrrads bei Polizei oder Fahrradklub. Dazu wird ein individueller Code auf dem Fahrrad eingestanzt oder aufgeklebt. Diese Codierung lässt den Wert des Fahrrads für die Diebe deutlich sinken. Andererseits kann ein codiertes Fahrrad sehr schnell dem Eigentümer übergeben werden. Die Codierung kostet zwischen 15 und 20 Euro

  • "Besondere" Fahrräder schrecken Diebe ab. Dazu gehören grelle Farben oder außergewöhnliche Gestelle oder Zubehör.



Letzte Aktualisierung am 2017-05-18 13:55:54.0

Lesen Sie hier weitere Fachartikel im Themenbereich Strafrecht & Ordnungswidrigkeiten
Hier finden Sie bundesweit Rechtsanwälte für Strafrecht

War dieser Expertentipp für Sie hilfreich?
Eigene Bewertung abgeben: stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (7 Bewertungen)
Zum Anwalt für Strafrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Ü
Strafrecht Bad Berneck Strafrecht Bad Homburg vor der Höhe Strafrecht Bad Kreuznach Strafrecht Bad Oeynhausen Strafrecht Bad Salzungen Strafrecht Bad Schwalbach Strafrecht Bad Segeberg Strafrecht Baiersbronn Strafrecht Ballenstedt Strafrecht Baunatal Strafrecht Bayreuth Strafrecht Benningen am Neckar Strafrecht Berlin Charlottenburg Strafrecht Berlin Friedrichshain Strafrecht Berlin Hellersdorf Strafrecht Berlin Köpenick Strafrecht Berlin Kreuzberg Strafrecht Berlin Lichtenberg Strafrecht Berlin Marzahn Strafrecht Berlin Mitte Strafrecht Berlin Neukölln Strafrecht Berlin Pankow Strafrecht Berlin Prenzlauer Berg Strafrecht Berlin Reinickendorf Strafrecht Berlin Schöneberg Strafrecht Berlin Spandau Strafrecht Berlin Steglitz Strafrecht Berlin Tempelhof Strafrecht Berlin Tiergarten Strafrecht Berlin Treptow Strafrecht Berlin Wedding Strafrecht Berlin Weißensee Strafrecht Berlin Wilmersdorf Strafrecht Berlin Zehlendorf Strafrecht Biberach Strafrecht Bielefeld Brackwede Strafrecht Bielefeld Dornberg Strafrecht Bielefeld Gadderbaum Strafrecht Bielefeld Heepen Strafrecht Bielefeld Jöllenbeck Strafrecht Bielefeld Mitte Strafrecht Bielefeld Schildesche Strafrecht Bielefeld Senne Strafrecht Bielefeld Sennestadt Strafrecht Bielefeld Stieghorst Strafrecht Bietigheim-Bissingen Strafrecht Blankenfelde Strafrecht Bocholt Strafrecht Bochum Mitte Strafrecht Bochum Wattenscheid Strafrecht Bönebüttel Strafrecht Bonn Bad Godesberg Strafrecht Bonn Beuel Strafrecht Bonn Hardtberg Strafrecht Bonn Stadtbezirk Strafrecht Bornheim Strafrecht Braunschweig Strafrecht Bremen Nord Strafrecht Bruchsal Strafrecht Bünde Strafrecht Burg bei Magdeburg
weitere Orte >>>
Strafrecht Quedlinburg
weitere Orte >>>
Strafrecht Ulm
weitere Orte >>>
Strafrecht Überlingen
weitere Orte >>>

Diese Beiträge könnten Sie interessieren:
Kategorie: Anwalt Schulrecht 21.06.2016
Ohne Nachhilfestunden scheint es inzwischen in keiner Schule mehr zu gehen - Karriere und Zukunftschancen stehen über allem. Wo Lehrer, Schüler und Eltern ein gemeinsames Interesse haben sollten, tobt ein Kampf, der immer häufiger mit juristischen Mitteln ausgetragen wird.
21.06.2016
Im Schulrecht werden die mit einer Schule verbundenen Rechten und Pflichten der Teilnehmer geregelt. Das sind Schüler, Lehrer, Eltern, Schulaufsicht und Schulträger. Auseinandersetzungen gibt es meist dann, wenn eine Versetzung gefährdert ist...
Kategorie: Anwalt Schulrecht 23.03.2017
Die Aufsichtspflicht spielt im Rahmen der elterlichen Sorge und im Schulrecht eine wesentliche Rolle. Hat der Erwachsene seine Aufsichtspflicht verletzt und ist haftbar? Sind erhobenen Schadensersatzansprüche rechtens? Typische Fragen, die Sie durch einen Anwalt prüfen lassen sollten.
Kategorie: Anwalt Insolvenzrecht 20.06.2017
Immer mehr Menschen sind laut aktuellen Statistiken von Überschuldung und Privatinsolvenzen betroffen, im Rahmen derer sie zur Abgabe von eidesstattlichen Versicherungen – früher als Offenbarungseid bezeichnet – getrieben werden. Voraus geht dem ein erfolgloses Zwangsvollstreckungsverfahren von nicht bezahlten Forderungen.
13.09.2016
Das Versicherungsrecht beschäftigt sich mit allen freiwillig abgeschlossenen Versicherungen und den damit verbundenen rechtlichen Problemen. Meistens geht es um Probleme bei der Schadensregulierung - wenn eine Versicherung überhaupt abgeschlossen werden darf.
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2012-05-08 (293 mal gelesen)

Ein geschickter Dieb braucht nur wenige Sekunden – und schon ist das geliebte Fahrrad weg. Doch viele Radler machen es den Langfingern zu leicht, indem sie ihr Rad gar nicht oder nicht richtig sichern. Dabei gibt es effektive und einfache Sicherheitsempfehlungen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.142857142857143 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-03-15 (784 mal gelesen)

Der Frühling setzt sich allmählich durch. Viele Leute steigen nun von Auto, Bus oder Bahn auf dem Arbeitsweg oder in der Freizeit wieder auf das Fahrrad um.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.76 / 5 (50 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2010-04-08 (251 mal gelesen)

Die Radsaison hat begonnen - und damit auch die Hochsaison für Fahrraddiebe. Fahrräder sind als Diebstahlsobjekt nach wie vor begehrt, auch wenn die registrierten Fahrraddiebstähle in Deutschland 2008 im Vergleich zum Vorjahr um rund vier Prozent auf knapp 360 000 Fälle zurückgingen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-04-09 (217 mal gelesen)

Im Frühling steigen viele Verkehrsteilnehmer wieder auf das Fahrrad um. Wir haben einige wissenswerte Urteile und Rechtstipps für Fahrradfahrer zusammengestellt, damit es beim Radfahren nicht zu rechtlichen Problemen kommt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.153846153846154 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2013-06-04 (1226 mal gelesen)

Schüler und Eltern haben bei der Auswahl der weiterführenden Schule in den meisten Fällen eine Schule, die ihren Vorstellungen entspricht und um deren Aufnahme sie sich bemühen. Doch, was tun, wenn die ausgewählte Schule dem Schüler eine Absage erteilt. Gibt es für Schüler möglicherweise einen Anspruch auf Aufnahme an einer bestimmten weiterführenden Schule?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.128205128205129 / 5 (78 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-06-03 (821 mal gelesen)

Ob beim Sportunterricht oder in der Pause – Unfälle passieren in der Schule immer wieder. Schnell stellt sich dann die Frage nach der Haftung. Lesen Sie mehr …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.738095238095238 / 5 (42 Bewertungen)
Was hilft bei Mobbing und Cybermobbing in der Schule? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-01-06 (308 mal gelesen)

Mobbing mit digitalen Mitteln - oft auch als Cybermobbing bezeichnet - ist ein ernstes Problem im Schüleralltag. Laut einer aktuellen Studie musste jeder dritte Schüler schon einmal unter digitalen Bloßstellungen und Beleidigungen leiden. Den jugendlichen Tätern ist häufig nicht bewusst, welche strafrechtlichen Konsequenzen mit Cybermobbing verbunden sind.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8666666666666667 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2016-04-14 (791 mal gelesen)

Bei Unfällen während des Schulbesuchs sind Schüler gesetzlich unfallversichert. Jetzt hat ein Gericht entschieden, dass die gesetzliche Unfallversicherung auch für Unfall aufkommen muss, die Schüler erleiden, wenn sie an außerschulischen Projektarbeiten teilnehmen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (50 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2009-04-29 (165 mal gelesen)

Mit den ersten warmen Tagen beginnt die Radfahr-Saison und damit auch jene der Fahrraddiebe. Die Polizeiliche Kriminalstatistik des Jahres 2007 weist 372 045 Fälle von Fahrraddiebstahl aus (2006: 368 308 Fälle). Erstmals seit drei Jahren ist damit wieder ein Anstieg zu verzeichnen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.888888888888889 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-08-28 (89 mal gelesen)

Viele Kunden haben sich in der Vergangenheit langfristig an eine Versicherungsgesellschaft gebunden. Vorzugsweise Rechtsschutz- und Unfallversicherungen wurden oft mit Laufzeiten von 5 Jahren abgeschlossen. Eine vorzeitige Kündigung dieses Versicherungsschutzes scheiterte oft.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.3333333333333335 / 5 (3 Bewertungen)


Alle Expertentipps zum Thema Strafrecht & Ordnungswidrigkeiten

Suche in Fachbeiträgen