Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Köln Neuehrenfeld

Unsere Anwälte in Köln Neuehrenfeld helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
10 Anwälte in Köln Neuehrenfeld

Rechtsanwalt Bernd Broich
Rechtsanwalt
Brügelmannstr. 16 (im Brügelmann-Haus), 50679 Köln
Rechtsanwalt Peter Bruchhausen
Rechtsanwälte Reuter, Herwegh & Arndt Partnerschaft, AG Essen PR2082
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht

Spichernstrasse 55, 50672 Köln
Rechtsanwalt Robert Düpmeier
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bankrecht/Kapitalmarktrecht

Bismarckstr. 30, 50672 Köln
Rechtsanwältin Brigitte Fiedler-Bednarz
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Brüsseler Platz 10, 50672 Köln
Rechtsanwalt Dr. Jan Finzel
Rechtsanwälte Reuter, Herwegh & Arndt Partnerschaft
Spichernstrasse 55, 50672 Köln
Rechtsanwalt Jörg Garben
Garben, Schlüter, Schützler & Reiss Partnerschaftsgesellschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Partner)

Hohenzollernring 85/87, 50672 Köln
Rechtsanwalt Roger Gaufny
Schumacher & Partner PartG mbB
Rechtsanwalt
Zollstockgürtel 59, 50969 Köln
Rechtsanwalt Zvonimir Milobara
Rechtsanwälte Reuter, Herwegh & Arndt Partnerschaft, AG Essen PR2082
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht

Spichernstrasse 55, 50672 Köln
Rechtsanwalt Sven Schützler
Garben Schlüter Schützler & Reiss Partnerschaft, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

Hohenzollernring 85/87, 50672 Köln
Rechtsanwältin Dr. Annette Wittmütz
Kanzlei Dr. Annette Wittmütz
Breite Straße 161-167, 50667 Köln
Umkreis erweitern:
Köln Neuehrenfeld und Umkreis 20km Köln Neuehrenfeld und Umkreis 50km
Standortinfo Köln Neuehrenfeld
  • Köln Neuehrenfeld
  • Bezirk Köln Ehrenfeld, Köln
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
(Stand Wed Dec 13 04:42:36 CET 2017)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 19.01.2016 (340 mal gelesen)

Ausbildungsverhältnisse können bei persönlichem Fehlverhalten ebenso wie Arbeitsverhältnisse fristlos gekündigt werden. Dies musste ein Auszubildender erfahren, als er von seinem Chef die fristlose Kündigung erhielt, weil er nachts bei Pflasterarbeiten mit roten Pflastersteinen ein Hakenkreuz auf eine Straße gepflastert hatte.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1875 / 5 (16 Bewertungen)
Steuer oder Versicherung: Bei der Schadensregulierung müssen Sie sich entscheiden! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 15.03.2017 (719 mal gelesen)

Rechnungen für so genannte haushaltsnahe Dienstleistungen können die Steuerlast bis zu 1.200 Euro pro Jahr vermindern. Regelmäßig kommt es zum Streit darüber, ob die Schadensregulierung über eine Versicherung den Steuervorteil ersetzt oder beides möglich ist.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7755102040816326 / 5 (49 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 23.01.2013 (198 mal gelesen)

Bei einem sogenannten standardisierten Messverfahren zur Geschwindigkeitsermittlung ergeben sich für das Gericht bestimmte Vereinfachungen bei der Formulierung des Urteils. Wenn sich jedoch aus dem Vorbringen des Betroffenen (bzw. seines Verteidigers) konkrete Anhaltspunkte für einen Messfehler ergeben, muss der Tatrichter den Sachverhalt näher aufklären und entsprechende Feststellungen im Urteil treffen (vgl. u.a. OLG Düsseldorf, VRR 2012, 193).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 15.10.2007 (160 mal gelesen)

Viele Menschen haben trotz fehlender wissenschaftlicher Erkenntnisse Angst davor, Antennenstationen der Mobilfunkanbieter auf ihren Dächern installieren zu lassen, obwohl die Telefongesellschaften dafür sogar Geld zahlen. Wer in der glücklichen Lage ist, ein ganzes Haus sein eigen zu nennen, der kann das Angebot der Gesellschaft einfach ablehnen. Doch wie sieht es rechtlich aus, wenn sich zwei Eigentümer ein Haus teilen? Kann dann der eine vom anderen verlangen, einen entsprechenden Mietvertrag mit zu unterschreiben?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 15.09.2009 (118 mal gelesen)

Hat der Erblasser in seinem Testament eine "Vorerbschaft" angeordnet, so kann der als Vorerbe Bedachte in der Regel nur eingeschränkt wirksam über das Erbe verfügen. Wenn er Gegenstände verschenkt oder deutlich unter Wert abgibt, kann der Nacherbe sie gegebenenfalls sogar vom Empfänger zurückverlangen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps