anwaltssuche

Anwalt Anfechtung Gesellschafterbeschluss

Hier finden Sie zum Anwalt für Gesellschaftsrecht in Ihrer Nähe. Suchen Sie nach Plz, Ort oder nutzen Sie die Filter.

Filtern nach Ballungsraum
Filtern nach Ort alphabetisch

Anfechtung Gesellschafterbeschluss: Vorsicht vor ungewollten Abstimmungen

Gesellschafterversammlung und Anfechtung eines Gesellschaftsbeschlusses

Bei einer GmbH gibt es keine engen Vorschriften über Gesellschaftsbeschlüsse. Grundsätzlich muss zur Beschlussfähigkeit eine Gesellschafterversammlung ordentlich einberufen und die Gesellschafter korrekt abstimmen. Je nach Beschluss verlangt das GmbH-Gesetz von einer einfachen bis zu einer 3/4-Mehrheit. Das Besondere bei der GmbH: Beschlüsse werden mit den anwesenden Gesellschaftern gefasst. Selbst wenn nur ein Gesellschafter anwesend ist, ist dieser (bei korrektem Einberufen der Gesellschafterversammlung und Abstimmungsverhalten) beschlussfähig.

Beschlussfähigkeit näher definieren!

Sollen Zufalls- oder nachteilige Beschlüsse vermieden werden, muss die Beschlussfähigkeit der einzelnen GmbH unbedingt näher und schriftlich beschrieben sein. Diese Beschreibung sollte dringend auch die Anfechtung von Gesellschaftsbeschlüssen beinhalten. Anwälte Gesellschaftsrecht in Ihrer Nähe finden Sie über das Suchformular.

Letzte Aktualisierung am 2016-10-18

Weiterführende Informationen
Das könnte Sie auch interessieren
Mit der Auflösung einer Gesellschaft möchten oder müssen die Gesellschafter eine weitere Zusammenarbeit beenden. Gut, wenn es bereits eine vertragliche Regelungen für die Fälle A, B oder C gibt - dies ist aber selten der Fall. (vom 20.10.2016) mehr...
Alle Personen- und Kapitalgesellschaften kennen die Gesellschafterversammlung (bei der Aktiengesellschaft die Hauptversammlung). Hier treffen sich die Mitglieder in regelmäßigen Abständen (oder auch außerordentlich) um Beschlüsse zu fassen; hier werden die wesentlichen Entscheidungen für die Zukunft der Gesellschaft getroffen. (vom 16.11.2015) mehr...
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist eine beliebte Rechtsform für Unternehmen, die in Deutschland schon seit 1892 gesetzlich normiert ist. Das GmbH-Recht umfasst neben dem Handelsgesetzbuch auch das Umwandlungsgesetz und die Insolvenzordnung. (vom 28.09.2017) mehr...
Die Position des Geschäftsführers ist zwar eindeutig im Gesellschaftsrecht geregelt. In der Praxis gibt es jedoch viele Situationen, bei denen juristische Fragen auftauchen - und oftmals die Hilfe eines Anwalts von Nöten machen. (vom 16.11.2015) mehr...
Der Geschäftsführer auch einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) haftet mitunter mit seinem Privatvermögen. Und das auch wenn er sich selbst - vermeintlich - nichts zu schulden kommen lassen hat - Erfahrene Anwälte wissen, wo sie vor oder während des Haftungsfalls ansetzen müssen. (vom 16.11.2015) mehr...
Rechte und Pflichten sowie die Innen- und Außenverhältnisse der zahlreichen Gesellschaftsformen sind im Gesellschaftsrecht festgehalten und geregelt. Die Wahl der richtigen Gesellschaftsform sollte sehr gut überlegt sein. Im Zweifelsfall hilft ein Anwalt, die richtige Entscheidung zu treffen. (vom 16.11.2015) mehr...
Gründer haben die Qual der Wahl: Aktiengesellschaft? GmbH? OHG? KG? GbR? - das sind längst nicht alle Möglichkeiten. Welche optimal ist für das Vorhaben, hängt von der Art des Geschäfts ab und will wohl überlegt sein. Und versierte fachliche Unterstützung ist bei der Gründung anzuraten. (vom 12.11.2015) mehr...
Der Familienpool ist ein gesellschaftsrechtliches Konstrukt, bei dem es darum geht, Vermögen und Vermögenswerte möglichst steuergünstig und sehr gezielt zu übertragen. Meist sind das Mitglieder einer Familie. (vom 11.11.2015) mehr...
Wer eine Eigentumswohnung kauft, wird Miteigentümer. Dann gehören ihm neben seiner Wohnung auch Anteile am Gemeinschaftseigentum. Rechte und Pflichten von Miteigentümern sind in Gemeinschaftsordnung und Teilungserklärung geregelt. (vom 01.03.2016) mehr...
Expertentipps zu Personengesellschaften & Körperschaften

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung