anwaltssuche

Rechtsanwalt für Arztstrafrecht: Den richtigen Anwalt für Ihr Rechtsproblem finden.

Hier finden Sie Anwälte für Arzthaftungsrecht in Ihrer Nähe. Jetzt Anwaltssuche starten!

Filtern nach Ballungsraum
Filtern nach Ort alphabetisch
anwaltssuche Anwalt Arztstrafrecht

Arztstrafrecht: Strafverfolgung erfordert versierte Rechtsberatung von Spezialisten

Letzte Aktualisierung am 26.10.2016 / Lesedauer ca. 2 Minuten

Strafverfolgung aufgrund vermeintlicher Behandlungsfehler

Ob sie verschuldet sind oder nicht: Bereits geringfügige Fehler können eine strafrechtliche Verfolgung von Ärzten und Klinikpersonal nach sich ziehen. Missglückt eine Operation oder Behandlung, die schwerwiegende Folgen beim Patienten nach sich ziehen, sind Ärzte häufig mit dem Straftatvorwurf der vorsätzlichen oder fahrlässigen Körperverletzung bedroht; in schweren Fällen müssen sie sich gegen den Vorwurf Totschlag zur Wehr setzen. Auf zivilrechtlicher Ebene können Entschädigungszahlungen in Form von Schadensersatz und Schmerzensgeld folgen. Wird tatsächlich ein ärztlicher Behandlungsfehler nachgewiesen, droht der Entzug der Approbation und gegebenenfalls Schadenersatzforderungen von Kliniken, die der Arzt in Form einer Geldbuße berappen muss. Auf strafrechtlicher Ebene wird die medizinische Leistung des Arztes analysiert. Medizinische Gutachten werden erstellt und die Aussagen der betroffenen und begutachtenden Ärzte einander gegenüber gestellt. Eine entsprechende Abwägung kann von Freispruch bis zur Gefängnisstrafe alles bedeuten. Ein großes (Berufs-)Risiko für den angeklagten Arzt, der sich deshalb unbedingt fachlich versierte Unterstützung von einem Anwalt mit Spezialisierung auf Arztstrafrecht holen sollte.

Vorwurf: Abrechnungsbetrug

Die teilweise schwer durchschaubaren Abrechnungsmethoden in Verbindung mit der Schwierigkeit, eine konkrete Behandlung nachweisen zu können, beinhaltet zweierlei: Ärzte können sich schnell dem so genannten Abrechnungsbetrug ausgesetzt sehen. Ein versierter Anwalt hat gleichzeitig gute Chancen, die bestehenden Gesetzeslücken auszuloten, um das Verfahren rasch zu beenden. Das bedeutet, ein Arzt sollte die Möglichkeiten nutzen, die das komplizierte Abrechnungssystem zu seiner Verteidigung - sprich zu seinen Gunsten - bietet.

Falsche Medikation, Sportdoping

Häufig sehen sich Ärzte (übrigens auch Apotheker) dem Vorwurf ausgesetzt, sie hätten ein falsches, unzulässiges oder ungeeignetes Medikament verschrieben oder die entsprechende Sorgfaltspflicht als Arzt im Umgang mit dem konkreten Medikament unterlassen. Insbesondere die Medikation bei Sportlern steht schnell im Verdacht, eigentlich zu Zwecken von Doping oder Sportdoping verabreicht worden zu sein. Ein Vorwurf, der bei einer Verurteilung aufgrund seiner schwerwiegenden Folgen für den Patient strafrechtlich besonders hart bestraft wird.

Anwälte für Arztstrafrecht

Anwälte für Arztstrafrecht verfügen über das nötige Know How im Strafrecht wie im Medizinrecht / Arzthaftungsrecht, um Mandanten rechtssicher beraten zu können. Dies beinhaltet die rechtliche Beurteilung der vorhandenen Fakten genauso wie das Überprüfung medizinischer Gutachten. So helfen Anwälte regelmäßig dabei, dass Strafverfahren eingestellt oder das Strafmaß reduzieren wird, dass Geldforderungen in zivilrechtlichen Verfahren abgewendet oder vermindern werden sowie die Arztzulassung bestehen bleibt. Kontaktieren Sie erfahrene Anwälte für Arztstrafrecht in Ihrer Nähe gleich hier auf dieser Seite.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung