anwaltssuche

Anwalt gemeinsames Eigenheim

Rechtsanwälte für Familienrecht. Hier finden Sie schnell & einfach einen persönlichen Anwalt für Ihren Rechtsfall vor Ort. Informationen und Rechtstipps von Anwälten für Familienrecht finden Sie auf dieser Seite und in unserem Expertentipp-Bereich.

Filtern nach Ballungsraum
Filtern nach Ort alphabetisch

Gemeinsames Eigenheim - Kurzüberblick

Letzte Aktualisierung am 2017-03-20 / Lesedauer ca. 1 Minute
Ein gemeinsames Eigenheim zu haben, ist der Traum für viele Partner oder Familien. Und wo könnte heutzutage das Geld besser angelegt sein als in eine gemeinsame Immobilie ? Doch trotz des niedrigen Zinsniveaus: Der Kredit für ein Eigenheim läuft lange und das Leben besteht aus vielen Veränderungen. Ein Partner kann tödlich verunglücken oder schwer krank werden oder die E$heleute haben sich getrennt und forcieren jetzt eine Scheidung . Grundsätzlich ist der Bank Ihre persönliche Situation gänzlich egal. Der Hauskredit läuft weiter, egal was Sie privat erleiden. Umso wichtiger ist es, im Vorfeld ein möglichst gutes Sicherheitsnetz aufzubauen - z.B. durch eine Risiko- Lebensversicherung - oder nach einer Trennung sich über alle kommenden Aspekte im Klaren zu sein. Manchmal kann der Verkauf nicht nur finanziell, sondern auch emotional befreiend sein. Rat und Tat von Anwälten für Familienrecht erhalten Sie hier. Einfach Anwalt in Ihrer Nähe kontaktieren.

Weiterführende Informationen
Das könnte Sie auch interessieren
Wenn Eheleute sich trennen, wird halbiert: Sofern nicht anders geregelt, wird das während der Ehe hinzugewonnene Vermögen zu gleichen Teilen auf beide Partner aufgeteilt. Das betrifft auch das gemeinsame Haus. (vom 14.09.2018) mehr...
Meistens ist es selbstverständlich, dass man seine eigenen Familienmitgliedern mit Rat, Tat und der notwendigen Finanzkraft unterstützt. Besonders nach einer Scheidung ist es aber gut, dass es Regeln gibt, die den Umfang von Betreuung und den Unterhalt festlegen. (vom 04.01.2018) mehr...
Beim Ehegattenunterhalt wird geprüft, ob ein Ex-Partner vom anderen finanzielle Unterstützung erhält und wenn ja, in welcher Höhe. Unterhalt erhält also niemand automatisch. Was viele nicht wissen: Der Anspruch auf Unterhalt kann "verfallen". (vom 18.12.2017) mehr...
Mit dem Familienrecht kommen die meisten Bürger mehrmals im Leben in Berührung. Ob bei Heirat, Scheidung oder in Bezug auf eine Adoption. Fehlende oder unklare Vereinbarungen können später für unnötige Streits sorgen. Doch es gibt Möglichkeiten, dies zu verhindern. (vom 11.06.2018) mehr...
Ein Ehevertrag ist unromantisch, aber in vielen Fällen der Garant für eine glückliche Zukunft. Ob vor der Hochzeit oder nach der Eheschließung, mit einem Ehevertrag können viele Konflikte und gerichtliche Auseinandersetzungen vermieden werden. (vom 11.10.2018) mehr...
In der Mediation steht das gemeinsam Interesse im Vordergrund, zu einer für beide Parteien passenden Lösung zu kommen, die auch den Bedürfnissen und Interessen beider entspricht. Da es bei Scheidungen meist um die Kinder geht, ist eine Mediation im Familienrecht besonders hilfreich. (vom 24.11.2015) mehr...
Es gibt unterschiedliche Gründe, warum ein Paar keine eigenen Kinder haben kann oder warum manche Kinder nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können. Die Adoption ist eine Möglichkeit für beide Seiten trotzdem eine Familie zu sein. (vom 28.04.2017) mehr...
Ausländer werden entweder ausgewiesen aber abgeschoben. Was ist der Unterschied? Welche Verzögerungen gibt es in der Praxis und warum? Und welche Möglichkeiten haben Betroffene, sich dagegen zu wehren? (vom 05.10.2016) mehr...
Wenn sich ein Paar mit gemeinsamen Kindern trennt, wird nach einer Trennung normalerweise das so genannte gemeinsame Sorgerecht angestrebt. Das muss nicht für jede Familie die optimale Lösung sein. Auch hat das Sorgerecht mit dem Besuchsrecht rein gar nichts zu tun. (vom 06.06.2018) mehr...
Expertentipps zu Ehe & Familie

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung