Logo anwaltssuche.de

Anwalt Studiengebühr

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Studiengebühr der Kategorie Anwalt Hochschulrecht zugeordnet.

Sie finden einen Anwalt für Hochschulrecht in Ihrer Nähe, der Sie kompetent zum Thema Studiengebühr berät, indem Sie Ihren Ort in der alphabetischen Standortliste wählen. Verwenden Sie bitte das erweiterte Suchformular zur Anwaltsuche nach Postleitzahl oder einem anderen Rechtsgebiet.

A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z



Letzte Aktualisierung am 2015-09-17

Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 04.11.2010 (892 mal gelesen)

Wohnungseigentümer nehmen ihre Rechte in der Eigentümerversammlung wahr. Diese findet in der Regel einmal im Jahr statt und wird von dem Verwalter der Wohnungseigentumsanlage (WEG) einberufen: Wichtige Tagesordnungspunkte sind dabei die Verabschiedung des Wirtschaftsplans des kommenden Jahres sowie die Erörterung der Abrechnung für das vergangene Jahr.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8979591836734695 / 5 (49 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 19.01.2011 (573 mal gelesen)

Wer seine eigenen vier Wände baut, sollte auf Nummer sicher gehen. Denn manche Bauträger locken mit der Ersparnis von Vertragsnebenkosten, wenn Grundstück und Haus in zwei getrennten Verträgen erworben werden. So sollen vermeintlich Grunderwerbsteuer und Notarkosten reduziert werden. Doch das sogenannte verdeckte Bauherrenmodell kann den Bauherren am Ende teuer zu stehen kommen. Oft wird der Traum vom Eigenheim dann zum Albtraum.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.055555555555555 / 5 (36 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 22.12.2016 (518 mal gelesen)

Verabreden sich rivalisierende Jugendgruppen zu einer Schlägerei, riskieren sie einer Verurteilung wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung, auch wenn alle mit der Schlägerei einverstanden waren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.806451612903226 / 5 (31 Bewertungen)
Facebook-Gesetz kommt! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Internetrecht 11.07.2017 (122 mal gelesen)

Am 1. Oktober tritt das Netzwerkdurchsetzungsgesetz – sog. Facebook-Gesetz – in Kraft, mit dem Fake News und Hass-Kommentare in den sozialen Netzwerken, wie Facebook, WhatsApp, Twitter & Co, effektiver bekämpft werden sollen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.222222222222222 / 5 (9 Bewertungen)
Kindergarten: Wechsel der Betreuungsform ist zumutbar! © Robert Kneschke - Fotolia
Kategorie: Anwalt Familienrecht 11.01.2018 (13 mal gelesen)

Eltern eines Kindergartenkindes ist ein Wechsel der Betreuungsform zwischen Tageseinrichtung und Kindertagespflege zu zumuten. Dies stellte das Oberlandesgericht Braunschweig in einem aktuellen Urteil fest.

Weitere Expertentipps