anwaltssuche

Anwalt Baumängel Berlin

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu Ihrem Anwalt für Baurecht in Berlin. Auf dem Profil können Sie einfach, unverbindlich und kostenlos Kontakt mit der Kanzlei aufnehmen.

Rechtsanwalt Walter Bergmann
SIMON und Partner Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer
Kurfürstendamm 212, 10719 Berlin
Direkt zum Profil
Rechtsanwältin Sabina Böhme
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
Atzpodienstr. 1, 10365 Berlin
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Christoph Conze
CONZE Rechtsanwälte
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Oranienburger Str. 39, 10117 Berlin
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Martin Henke
Putzier-Rechtsanwälte, Partnerschaftsgesellschaft
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht
Reinhardtstraße 7, 10117 Berlin
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Thorsten Krull
Krause | Creutzburg | Partner
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Knaackstr. 22/24, 10405 Berlin
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt André Mönke
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
James-Franck-Straße 25, 12489 Berlin
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Wendelin Monz
Monz Rechtsanwälte
Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht
Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin
Direkt zum Profil
Rechtsanwältin Gudrun Riedel
Schließer Zab & Partner
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Miet-/ und Wohnungseigentumsrecht
Leunaer Str. 7, 12681 Berlin
Direkt zum Profil
Info zu Baumängel
Schwieriges Thema: Baumängel erkennen und eine saubere Nachbesserung oder eine Erstattung bzw. eine Rückzahlung erhalten! Beim Erkennen von Baumängeln helfen Ihnen unter Umständen die so genannten anerkannten Regeln der Technik (aRdT). Das sind keine gesetzlichen Regelungen, aber Mindestanforderungen an Gewerke, die auf Erfahrung und Know How beruhen und von Fachleuten erstellt wurden; DIN-Normen und Verbandsempfehlungen, wie ein Gewerk auszuführen ist, fallen darunter. Auch der Bauvertrag ist ein wesentlicher Indiz dafür, was genau vereinbart wurde. Sollten Sie Baumängel entdecken, denken Sie an 1. Dokumentation in Wort (Bautagebuch) und Bild (Bilder möglichst vor und nach Gewerkserstellung), 2. Schriftstück an den ausführenden Betrieb mit 3. einer ausdrücklichen Fristsetzung. Für das Anmahnen von Baumängeln gilt in aller Regel eine Fünfjahresfrist. Kontaktieren Sie für Ihre Rechtsfrage zum Thema Baumangel gleich hier unverbindlich einen unsere Anwälte für Baurecht in Berlin.