anwaltssuche

Anwalt Behindertenrecht Krefeld

Unsere Anwälte in Krefeld bieten schnelle Hilfe zu allen Fragen im Behindertenrecht. Hier finden Sie ausführliche Kanzleiprofile und können kostenlos und unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Kanzleien im 40km Umkreis
Rechtsanwalt Michael Heinz
Anwaltskanzlei Heinz
Düsseldorfer Str. 35, 40667 Meerbusch
Direkt zum Profil
Entfernung 12,95km
Rechtsanwalt Michael Roth
Anwaltskanzlei Bode & Roth
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht · Fachanwalt für Sozialrecht
Kühlwetterstr. 49, 40239 Düsseldorf
Direkt zum Profil
Entfernung 16,3km
Rechtsanwältin Dr. Sybille Weber
Rechtsanwälte Dr. Weber & Kollegen
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Medizinrecht
Peter-Irmen-Straße 4, 41352 Korschenbroich
Direkt zum Profil
Entfernung 17,34km
Rechtsanwältin Sigrid Betzen
Kreuzstraße 20, 40210 Düsseldorf
Direkt zum Profil
Entfernung 17,43km
Rechtsanwältin Sandra Everding
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Sozialrecht · Mediatorin
Wallstr. 16, 40878 Ratingen
Direkt zum Profil
Entfernung 18,35km
Rechtsanwalt Burkhardt Jordan
Jordan Fuhr Meyer GbR
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Erbrecht · Fachanwalt für Steuerrecht · Zertifizierter Testamentsvollstrecker · Schiedsrichter der Deutschen Schiedgerichtsbarkeit für Erbstreitigkeiten · Mediator
Königsallee 34a, 40212 Düsseldorf
Direkt zum Profil
Entfernung 27,52km
Rechtsanwältin Nadine Michels
Anwaltskanzlei Michels
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Arbeitsrecht
Maxstraße 3, 45127 Essen
Direkt zum Profil
Entfernung 31,46km
Rechtsanwalt Dirk Vossen
Fachanwalt für Arbeitsrecht · Fachanwalt für Sozialrecht · Fachanwalt für Versicherungsrecht
Prosperstr. 35/37, 46236 Bottrop
Direkt zum Profil
Entfernung 32,72km
Rechtsanwalt Recep Turgut
Meiwes -Turgut Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Rechtsanwalt
Hauptstraße 11, Am Hauptmarkt, 45879 Gelsenkirchen
Direkt zum Profil
Entfernung 39,85km
Info zu Behindertenrecht
Im Behindertenrecht hat die Inklusion die Integration abgelöst. Das bedeutet: Behinderte gelten heutzutage nicht mehr als krank oder minderbemittelt, sondern als grundsätzlich gleichwertig. Sie erhalten Hilfe dort, wo ihre Situation dies "verhindert" - so sollte es zumindest sein. Viele behinderte Menschen kennen Behörden und Anträge auf (berechtigte) Vergünstigungen für den öffentlichen Nahverkehr, beim Wohngeld, bei der Steuer, am Arbeitsplatz nur zu gut. Oftmals endet das stundenlange Ausharren in Wartesälen und Antragshallen ausschließlich in einem abgelehnten Bescheid. Wenden Sie sich mit Ihrer Frage oder Ihrem Problem vertrauensvoll an unseren Anwälten für Behindertenrecht in Krefeld und lassen Sie sich durch einen "neutralen Dritten" helfen - meist der erfolgreichere Weg.
Expertentipps zu Sozialleistungen