Logo anwaltssuche.de

Anwalt Betriebsrat Berlin

Unsere Anwälte in Berlin bieten schnelle Hilfe zu allen Fragen im Betriebsrat.
Hier finden Sie ausführliche Kanzleiprofile und können kostenlos und unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Filtern nach Stadtbezirk
Infos zu Betriebsrat lesen
Expertentipps zu Betriebsrat
Filtern nach Stadtbezirken von Berlin
Anwalt Berlin Anwalt Berlin Treptow Anwalt Berlin Neukölln Anwalt Berlin Kreuzberg Anwalt Berlin Friedrichshain Anwalt Berlin Mitte Anwalt Berlin Tempelhof Anwalt Berlin Schöneberg Anwalt Berlin Tiergarten Anwalt Berlin Steglitz Anwalt Berlin Zehlendorf Anwalt Berlin Wilmersdorf Anwalt Berlin Charlottenburg Anwalt Berlin Spandau Anwalt Berlin Wedding Anwalt Berlin Prenzlauer Berg Anwalt Berlin Lichtenberg Anwalt Berlin Köpenick Anwalt Berlin Hellersdorf Anwalt Berlin Marzahn Anwalt Berlin Hohenschönhausen Anwalt Berlin Weißensee Anwalt Berlin Pankow Anwalt Berlin Reinickendorf

Betriebsrat Berlin Charlottenburg Betriebsrat Berlin Friedrichshain Betriebsrat Berlin Hellersdorf Betriebsrat Berlin Hohenschönhausen Betriebsrat Berlin Kreuzberg Betriebsrat Berlin Köpenick Betriebsrat Berlin Lichtenberg Betriebsrat Berlin Marzahn Betriebsrat Berlin Mitte Betriebsrat Berlin Neukölln Betriebsrat Berlin Pankow Betriebsrat Berlin Prenzlauer Berg Betriebsrat Berlin Reinickendorf Betriebsrat Berlin Schöneberg Betriebsrat Berlin Spandau Betriebsrat Berlin Steglitz Betriebsrat Berlin Tempelhof Betriebsrat Berlin Tiergarten Betriebsrat Berlin Treptow Betriebsrat Berlin Wedding Betriebsrat Berlin Weißensee Betriebsrat Berlin Wilmersdorf Betriebsrat Berlin Zehlendorf

Kanzleien für Betriebsrat Berlin
Rechtsanwältin Gudrun Ball
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Drakestr. 42, 12205 Berlin
Rechtsanwalt Kai von Felde
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Berstermann & Partner in Bürogemeinschaft
Passauer Str. 8-9, 10789 Berlin
Rechtsanwältin Sandra Gergen
Gergen & Lindenberg Rechtsanwaltskanzlei
Josef-Orlopp-Straße 54, 10365 Berlin
Rechtsanwalt Bodo Glass
Bodo Glass & Sören Buhl
Baumschulenstr. 26, 12437 Berlin
Rechtsanwalt Holger Grugel
Grugel & Kiefer
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Gubener Straße 30, 10243 Berlin
Rechtsanwalt Dr. Hubertus Hoffmann
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Cyanenstraße 17, 10407 Berlin
Rechtsanwältin Jana Jeschke
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Sozialrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Schönhauser Allee 144, 10435 Berlin
Rechtsanwalt Horst Kazubke
Cecilienplatz, 12619 Berlin
Rechtsanwalt Oliver Kleiner
Berg Aster Kleiner
Nicolaistr. 11, 12247 Berlin
Rechtsanwalt Holger Meinhardt
Janusz-Korczak-Str. 8, 12627 Berlin
Rechtsanwalt Rainer Polzin
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Blücherplatz 2, 10961 Berlin
Rechtsanwältin Dr. Christiane Rädel
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Wilhelminenhofstraße 46, 12459 Berlin
Rechtsanwalt Dr. Cornelius Richter, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Wittenbergplatz 1 D, 10789 Berlin
Rechtsanwalt Philipp Schütze
Lange & Schütze
Pichelsdorfer Str. 51, 13595 Berlin
Rechtsanwältin Doreen Spieß
Rechtsanwältin
Grünstraße 15, 12555 Berlin
Rechtsanwalt Christoph Wagner
Karl-Marx-Strasse 214, 12055 Berlin
Rechtsanwalt Marcus Weidner
Bergemann & Weidner Rechtsanwälte
Teichstr. 17, 13407 Berlin
Rechtsanwalt Michael Zachhuber
Zachhuber & Schönrock Rechtsanwälte Steuerberaterin
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Scharnweberstraße 71, 12587 Berlin
Informationen zu Betriebsrat

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Betriebsrat" dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht zugeordnet.

Gesetzliche Grundlage für einen Betriebsrat ist das Betriebsverfassungsgesetz. Ein Betriebsrat kann in Unternehmen ab fünf ständige wahlberechtigte Mitarbeiter zustande kommen. Die Aufgaben von Betriebsräten sind die Interessensvertretung der Arbeitnehmer und die Kontrolle der vereinbarten Regeln sowie die Ausgestaltung und Überwachung von Mitbestimmungsrechten. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, unterliegen Betriebsräten einem besonderen Kündigungsschutz; sprich: Die Kündigung eines Betriebsrats ist entsprechend erschwert. Einem Arbeitgeber, der "gegen" den Betriebsrat arbeitet, muss unter anderem mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Aber auch den Rechten von Betriebsräten sind Grenzen gesetzt. Juristische Hilfe erhalten Sie bei unseren Anwälten für Arbeitsrecht in Berlin.
Expertentipps zu Betriebsrat
Wann Betriebsratstätigkeit zur Arbeitszeit gehört © industrieblick - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 23.02.2017 (79 mal gelesen)

Immer wieder ein heißes Eisen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist die Frage, ob die Betriebsratstätigkeit zur Arbeitszeit gehört. Das Bundesarbeitsgericht hat in diesem Zusammenhang eine aktuelle Entscheidung getroffen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.857142857142857 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 10.02.2014 (362 mal gelesen)

Von März bis Mai 2014 finden wieder regelmäßige Betriebsratswahlen statt. Die Nichtbeachtung von Verfahrensvorschriften kann hier schnell zur Anfechtbarkeit der Wahl führen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (9 Bewertungen)
Rückblick 2016: Wichtige Entscheidungen im Arbeitsrecht © iko - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 12.01.2017 (495 mal gelesen)

Rauchfreier Arbeitsplatz, Mindestlohn für Bereitschaftszeiten oder Internetzugang des Betriebsrats- die deutschen Arbeitsgerichte haben auch im Jahr 2016 wichtige Entscheidungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber getroffen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.03125 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 11.11.2014 (547 mal gelesen)

Behauptet ein für den Betriebsrat kandidierender Arbeitnehmer auf Facebook oder mittels eines Videos auf YouTube, dass im Unternehmen Sicherheitsvorkehrungen nicht eingehalten und Fachkräfte fehlen würden, so ist dies kein Grund für eine fristlose Kündigung. Dies hat das Bundesarbeitsgericht in einem aktuellen Urteil entschieden und damit Raum für sachliche Kritik an Unternehmen geschaffen, ohne dass sofort mit einer Kündigung gerechnet werden muss (Az.: 2 AZR 505/13).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6363636363636362 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 27.08.2013 (202 mal gelesen)

Der Betriebsrat des Entleiherbetriebs kann seine Zustimmung zum Einsatz von Leiharbeitnehmern verweigern, wenn diese dort nicht nur vorübergehend eingesetzt werden sollen. Dies geht aus einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 10.07.2013 hervor (Az.: 7 ABR 91/11).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.444444444444445 / 5 (9 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Arbeit & Beruf