anwaltssuche

Anwalt Erbschaftssteuer Münster

Unsere Anwälte in Münster bieten schnelle Hilfe zu allen Fragen im Erbschaftssteuer. Hier finden Sie ausführliche Kanzleiprofile und können kostenlos und unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Info zu Erbschaftssteuer
Welche rechtlich sicheren Möglichkeiten gibt es, damit Hinterbliebene wenig Erbschaftssteuer zahlen müssen?

Diese Frage betrifft Personen, die gerade geerbt haben und Personen, die bereits zu Lebzeiten für eine möglichst niedrige Erbschafstssteuer der Hinterbliebenen sorgen möchten.

Wir stellen zwei Möglichkeiten vor:

  • Schenkung: Eine der unzähligen und sehr beliebten Möglichkeiten ist die Schenkung noch zu Lebzeiten. Hier können zum Beispiel vorhandene Freibeträge optimal ausgenutzt und die Erbschaftssteuer in einem verträglichen Rahmen gehalten werden. Eine Schenkung muss allerdings von längerer Hand geplant sein.
  • Nießbrauch: Nießbrauch ist der Schenkung ähnlich. Allerdings verschenkt man nicht alle Rechte an einer Sache - normalerweise an einer Immobilie, sondern behält sich bestimmte Teilrechte weiterhin vor.
Bei der Erbschaftssteuer - und ihrer Vermeidung - gibt es unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Es gibt aber auch ebenso viele Möglichkeiten, ein Erbschaftssteuer-Eigentor zu schießen, denn das Erbrecht ist selbst für Eingeweihte komplex. Vertrauen Sie in dieser Sache nur einem ausgewiesenen Fachmann. Kontaktieren Sie am besten jetzt gleich unverbindlich einen Anwalt für Erbrecht in Münster in Ihrer Nähe!
Expertentipps zu Erben & Vererben