Logo anwaltssuche.de

Anwalt Kurzarbeit Dortmund

Unsere Anwälte in Dortmund bieten schnelle Hilfe zu allen Fragen im Kurzarbeit.
Hier finden Sie ausführliche Kanzleiprofile und können kostenlos und unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Filtern nach Stadtbezirk
Infos zu Kurzarbeit lesen
Expertentipps zu Kurzarbeit
Filtern nach Stadtbezirken von Dortmund
Anwalt Dortmund Anwalt Dortmund Lütgendortmund Anwalt Dortmund Huckarde Anwalt Dortmund Mengede Anwalt Dortmund Eving Anwalt Dortmund Innenstadt Anwalt Dortmund Hombruch Anwalt Dortmund Scharnhorst Anwalt Dortmund Brackel Anwalt Dortmund Aplerbeck Anwalt Dortmund Hörde

Kurzarbeit Dortmund Aplerbeck Kurzarbeit Dortmund Brackel Kurzarbeit Dortmund Eving Kurzarbeit Dortmund Hombruch Kurzarbeit Dortmund Huckarde Kurzarbeit Dortmund Hörde Kurzarbeit Dortmund Innenstadt Kurzarbeit Dortmund Lütgendortmund Kurzarbeit Dortmund Mengede Kurzarbeit Dortmund Scharnhorst

Kanzleien für Kurzarbeit Dortmund
Rechtsanwalt Hans-Willhelm Coenen
Mengeder Markt 1, 44359 Dortmund
Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Dr. Dettke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund
Rechtsanwalt Andreas Einhoff
Rechtsanwaltskanzlei Einhoff
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Westfalendamm 275, 44141 Dortmund
Rechtsanwalt Mathias Henke
Anwaltskanzlei M. Henke
Harkortstraße 66, 44225 Dortmund
Rechtsanwältin Serpil Sevis
Anwaltssozietät Tigges & Sevis
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Heiliger Weg 3-5, 44135 Dortmund
Informationen zu Kurzarbeit

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Kurzarbeit" dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht zugeordnet.

Bei der Kurzarbeit muss zwischen konjunktureller und saisonbedingter Kurzarbeit unterschieden werden. Konjunkturell ist sie dann, wenn eine schlechte Wirtschaftslage oder unvorhersehbare (wirtschaftliche) Ereignisse einen Arbeitgeber zu Einsparungen zwingt. Saisonale Kurzarbeit ist in bestimmten Branchen quasi jeden Winter der Fall, wenn aufgrund der schlechten Witterung nicht gearbeitet werden kann, z.B. im Gartenbau oder Baugewerbe allgemein. In beiden Fällen können Lohnkürzungen durch Kurzarbeitergeld von der Agentur für Arbeit ausgeglichen werden. Bei konjunktureller Kurzarbeit sind in der vermehrten Freizeit sogar von der Arbeitsagentur finanzierte Weiterbildungsmaßnahmen möglich. Dieser Kurzarbeiter-Variante kann der Arbeitnehmer auch widersprechen. Er muss dann unter den alten Bedingungen weiter beschäftigt werden. Allerdings hat der Arbeitgeber dann die Möglichkeit der Änderungskündigung. Rechtsberatung zum Thema Kurzarbeit erhalten Sie bei unseren Anwälten für Arbeitsrecht in Dortmund.
Expertentipps zu Kurzarbeit
Wann Betriebsratstätigkeit zur Arbeitszeit gehört © industrieblick - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 23.02.2017 (80 mal gelesen)

Immer wieder ein heißes Eisen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist die Frage, ob die Betriebsratstätigkeit zur Arbeitszeit gehört. Das Bundesarbeitsgericht hat in diesem Zusammenhang eine aktuelle Entscheidung getroffen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.857142857142857 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 17.03.2009 (504 mal gelesen)

Die gegenwärtige Konjunkturkrise führt bei vielen Unternehmen zu teilweise erheblichen Umsatzrückgängen. Teile der Belegschaft sind - bei gleichbleibend hohen Personalkosten - nicht mehr ausgelastet.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.142857142857143 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 21.11.2012 (194 mal gelesen)

Der Europäische Gerichtshof hat bestätigt, dass bei Kurzarbeit auch der Urlaubsanspruch von Arbeitnehmern gekürzt werden kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.625 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 23.04.2012 (192 mal gelesen)

Erst Kurzarbeit, nun Betriebsschließung bei First Solar in Frankfurt/Oder. Was sollten die ca.1.200 Mitarbeiter, die nun von der Entlassung bedroht sind, beachten?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.375 / 5 (8 Bewertungen)
Arbeit: Neue gesetzliche Regelungen 2015 © Andrey Popov - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 22.12.2016 (465 mal gelesen)

Das Jahr 2015 bringt für Arbeitnehmer einige erfreuliche Gesetzesänderungen: Mindestlohn, Erhöhungen des Regelbedarfs von Arbeitsuchenden und die Verlängerungen des Kurzarbeitergeldes- um nur ein paar zu nennen. Erfahren Sie mehr …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.933333333333333 / 5 (30 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Arbeit & Beruf