anwaltssuche

Anwalt Arbeitsvertrag Köln Rodenkirchen

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für die Wahl Ihres Anwalts für Arbeitsvertrag in Köln Rodenkirchen oder Ihrer Nähe

Hinweis für Anwälte in Köln Rodenkirchen und Umgebung Die Anzeigenposition für Arbeitsrecht in Köln Rodenkirchen ist noch verfügbar und kann exklusiv gebucht werden. Hier informieren

11 Anwälte im 40km Umkreis von Köln Rodenkirchen
Rechtsanwalt Stephan Pohl
Pohl & Schuiszill
Heinrich-Lersch-Str. 21, 51109 Köln
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Jörg Garben
Garben, Schlüter, Schützler & Reiss Partnerschaftsgesellschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Rechtsanwalt und · Fachanwalt für Arbeitsrecht (Partner)
Hohenzollernring 103, 50672 Köln
(1 Bewertung)
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Dr. Peter Bitzer
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht
Berrenrather Str. 393, 50937 Köln
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Jens Reininghaus
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT/IP-Recht und Arbeitsrecht · Fachanwalt für IT-Recht · Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Schanzenhaus, Schanzenstr. 31, 51063 Köln
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Zvonimir Milobara
Rechtsanwälte Reuter, Herwegh & Arndt Partnerschaft
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht · Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Spichernstrasse 55, 50672 Köln
Direkt zum Profil
Entfernung 9,23km
Rechtsanwalt Dr. Nicolai Besgen
MEYER-KÖRING
Rechtsanwalt und · Fachanwalt für Arbeitsrecht
Oxfordstraße 21, 53111 Bonn
Direkt zum Profil
Rechtsanwältin Nadja Kalagi, LL.M.
Bösch & Kalagi Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Fachanwältin für Strafrecht · Fachanwältin für Arbeitsrecht · Fachanwältin für Medizinrecht · Master of Laws Medizinrecht
Heiligenstr. 7, 40721 Hilden
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Michael Hoegen
Kessler Hoegen Jolas
Rechtsanwalt und · Fachanwalt für Arbeitsrecht
August-Klotz-Str. 16d, 52349 Düren
Direkt zum Profil

Im Arbeitsvertrag sind die wesentlichen Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer festgelegt. Arbeitsverträge sind durch das so genannte Dauerschuldverhältnis gekennzeichnet, bei denen sich die Vertragsparteien gegenseitig und dauerhaft Arbeitslohn beziehungsweise Arbeitsleistung schulden. Nicht alle Eventualitäten müssen im Arbeitsvertrag enthalten sein. Ein Verweis auf einen bestehenden Tarifvertrag oder eine entsprechende Betriebsvereinbarung ist möglich. Ein unbefristeter Arbeitsvertrag kann nur durch Kündigung oder mittels Aufhebungsvertrag aufgelöst werden. Von Gesetzes wegen genießt der Arbeitnehmer besondere Rechte in Form des Kündigungsschutzrechts. Eine Kündigungsschutzklage wird oftmals auch nur zum Schein geführt, um eine Abfindung zu erhalten. Ob Sie gegen die Ihnen auferlegten Pflichten verstoßen haben und ob die arbeitsvertragliche Regelung tatsächlich greift, dazu befragen Sie am besten einen Anwalt für Arbeitsrecht in oder bei Köln Rodenkirchen.
Expertentipps zu Arbeit & Beruf