anwaltssuche

Anwalt Architektenrecht/Ingenieurrecht Gotha

Rechtsanwalt Justus Kehrl Erfurt
Rechtsanwalt Justus Kehrl
Weisskopf Rechtsanwälte Partnerschaft
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Juri-Gagarin-Ring 53, 99084 Erfurt

Rechtsanwalt Justus Kehrl aus Erfurt, Ihr Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Herzlich willkommen auf meinem Anwaltsprofil! Sie benötigen Hilfe bei rechtlichen Anliegen rund um das Bau- und Architektenrecht? Dann sind Sie hier genau richtig. Sie können mir gern über das Kontaktformular auf meinem Profil eine Nachricht zukommen lassen. Ich rufe Sie umgehend zurück, damit wir einen Termin vereinbaren können. Studium und Werdegang. Mein Studium der Rechtswissenschaften habe ich 1998 an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz abgeschlossen. In der Kanzlei Weisskopf Rechtsanwälte Partnerschaft bin ich neben den oben genannten Rechtsgebieten unter anderem im Bereich des Gesellschaftsrechts, des Haftpflichtrechts, des Immobilienrechts, des Sachversicherungsrechts und im Vergaberecht tätig. Im (öffentlichen und privaten) Baurecht und im Architektenrecht darf ich den Titel eines Fachanwalts führen. Dies bedeutet unter anderem , dass ich in diesem Rechtsgebiet über besondere Kenntnisse und jahrelange praktische Erfahrung verfüge. Erfahrung und Tätigkeitsschwerpunkte. Mein Tätigkeitsbereich umfasst die Beratung von Investoren und Auftraggebern im ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 05.08.2009 (501 mal gelesen)

Erbringt ein Architekt oder ein Ingenieur Leistungen (z.B. für die Planung eines Hauses), muss er eine sog. Honorarschlussrechnung (HSR) erstellen. Nur wenn diese HSR bestimmte Mindestanforderungen enthält, wird sie fällig. Vorher muss der Auftraggeber/Bauherr nicht bezahlen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (24 Bewertungen)
Expertentipp vom 15.09.2011 (224 mal gelesen)

Ein Architekt muss ein Bautagebuch führen, wenn er sich vertraglich zur Überwachung des Bauvorhabens verpflichtet hat. So ein Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH, Az. VII ZR 65/10). Kommt der Architekt dieser Pflicht nicht nach, kann der Bauherr das Architektenhonorar mindern.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (10 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung