anwaltssuche

Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Karlsruhe Innenstadt

Rechtsanwalt Dr. Henning Kahlert, LL.M. Karlsruhe
Rechtsanwalt Dr. Henning Kahlert, LL.M.
KAHLERT | KOPP Rechtsanwälte
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Akademiestraße 63, 76133 Karlsruhe

Dr. Henning Kahlert, LL.M. - Ihr Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Karlsruhe. Sie suchen eine umfassende Beratung und Vertretung im Bank- und Kapitalmarktrecht? Als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht berate ich Sie umfassend zu allen juristischen und wirtschaftlichen Aspekten Ihres Rechtssachverhalts. Nehmen Sie einfach und unkompliziert mittels des Formulars in der rechten Spalte Kontakt mit mir auf – ich melde mich umgehend bei Ihnen und nehme mir Zeit für Ihr Anliegen. Das sind meine Kompetenzen. Mein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte ich in Heidelberg. Den Masterstudiengang IT-Recht und Recht des geistigen Eigentums schloss ich erfolgreich in Hannover und Oslo ab. Mein ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 07.10.2008 (1198 mal gelesen)

Die Sparer in Deutschland müssen sich laut Bankenverband keine Sorgen um ihre Einlagen machen. Im Notfall sind die Einlagen von Kunden bei Banken in Deutschland durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken geschützt. Der Fonds wird von 180 Banken getragen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (71 Bewertungen)
Expertentipp vom 22.04.2015 (1388 mal gelesen)

Die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe lehnt die Rückzahlung von Kreditbearbeitungsgebühren unverständlicherweise immer noch strikt ab. Sie gibt vor, sich deutlich von den anderen Banken zu unterscheiden und mehr Aufwand zu betreiben, indem sie die Kredite für ihren Kunden direkt im Autohaus anbiete.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (74 Bewertungen)
Abgasaffäre löst Klagewelle beim Landgericht Osnabrück aus © mko - topopt
Expertentipp vom 18.01.2019 (6 mal gelesen)

Beim Landgericht Osnabrück sind allein im Dezember 2018 mehr als 650 Klagen im Zusammenhang mit der sog. Abgasaffäre eingereicht worden. Damit hat sich die Zahl der VW-Verfahren vor dem zuständigen Landgericht Osnabrück im Vergleich zu 2017 nahezu verdoppelt.

Diesel-Fahrverbote: Deutsche Umwelthilfe reicht vier weitere Klagen in NRW ein © Jürgen Fälchle - Fotolia
Expertentipp vom 16.01.2019 (12 mal gelesen)

Die Deutsche Umwelthilfe hat gegen das Land Nordrhein-Westfalen vier weitere Klage zur Einhaltung der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid für die Städte Bielefeld, Hagen, Oberhausen und Wuppertal beim Oberverwaltungsgericht Münster eingereicht.

Weitere Expertentipps für Bank- & Kapitalmarktrecht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung