Logo anwaltssuche.de
14 Anwälte im 40km Umkreis von Duisburg Hamborn

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Baurecht in Duisburg Hamborn kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 40km.

Rechtsanwalt Joachim Germer
Bruckmann Germer Scholten
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht

Duisburger Str. 73, 46535 Dinslaken
Rechtsanwalt Gerrit Buddenberg, LL.M.
GOEBELS Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Wilhelmshofallee 79-81, 47800 Krefeld
Rechtsanwalt Bernhard Lohaus
Hochstraße 20-22, 45894 Gelsenkirchen-Buer
Rechtsanwalt Dr. Hanns-Christian Fricke
Dr. Fricke & Collegen PartG mbB
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht | Partner
Yorckstrasse 10, 30161 Hannover
Rechtsanwalt Carsten Böke, LL.M.
Böke Rechtsanwälte
Malkastenstr. 2, 40211 Düsseldorf
Rechtsanwalt Urs Quadbeck
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Hüttenstr. 1, 40215 Düsseldorf
Rechtsanwalt Klaus-Peter Raabe
Kanzlei Dr. Geyer
Rechtsanwalt
Christstraße 25, 44789 Bochum
Rechtsanwalt Jan-Marcel Grote
GTW Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Benzenbergstr. 39-47, 40219 Düsseldorf
Rechtsanwalt Thomas Wolf
Dr. Ahrens Lier Wolf
Stefanstraße 2, 44135 Dortmund
Rechtsanwalt Alexander Kluth
Wendersstraße 15, 41464 Neuss
Rechtsanwältin Iris Scholtyssik
Bösch & Kalagi Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Heiligenstr. 7, 40721 Hilden
Rechtsanwalt Patrick Rüffer
Anwaltskanzlei Dr. Tuntke | Rüffer
Hofstraße 64, 40723 Hilden
Rechtsanwältin Dr. Gabriele Witting
Anwaltskanzlei Altenhofen
Rechtsanwältin, Mediatorin DAA und Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Kocherstr. 18, 42369 Wuppertal

Anwalt Baumängel Duisburg Hamborn

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Baumängel" der Kategorie Rechtsanwalt Baurecht Duisburg Hamborn zugeordnet.

Schwieriges Thema: Baumängel erkennen und eine saubere Nachbesserung oder eine Erstattung bzw. eine Rückzahlung erhalten! Beim Erkennen von Baumängeln helfen Ihnen unter Umständen die so genannten anerkannten Regeln der Technik (aRdT). Das sind keine gesetzlichen Regelungen, aber Mindestanforderungen an Gewerke, die auf Erfahrung und Know How beruhen und von Fachleuten erstellt wurden; DIN-Normen und Verbandsempfehlungen, wie ein Gewerk auszuführen ist, fallen darunter. Auch der Bauvertrag ist ein wesentlicher Indiz dafür, was genau vereinbart wurde. Sollten Sie Baumängel entdecken, denken Sie an 1. Dokumentation in Wort (Bautagebuch) und Bild (Bilder möglichst vor und nach Gewerkserstellung), 2. Schriftstück an den ausführenden Betrieb mit 3. einer ausdrücklichen Fristsetzung. Für das Anmahnen von Baumängeln gilt in aller Regel eine Fünfjahresfrist. Kontaktieren Sie für Ihre Rechtsfrage zum Thema Baumangel gleich hier unverbindlich einen Anwalt für Baurecht in Duisburg Hamborn.


Expertentipps zu Baumängel
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 16.12.2014 (685 mal gelesen)

So langsam sinkt die Außentemperatur und die Heizungen in den Wohnungen werden wieder angeschmissen. Dadurch entsteht ein sehr großer Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außenwänden.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht KSR | Kanzlei Siegfried Reulein 29.09.2014 (409 mal gelesen)

Offensichtlich kennt die Kreativität bei der Vermittlung von Kapitalanlagen keine wirklichen Grenzen.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht KSR | Kanzlei Siegfried Reulein 02.06.2015 (1147 mal gelesen)

Seit einiger Zeit boomt der Immobilienmarkt in Deutschland. Die Preise steigen nicht nur in zentralen Lagen. Angesichts der anderweitig schwer erzielbaren Renditen besteht eine erhöhte Nachfrage nach Betongold zum Zwecke der Geldanlage, noch dazu in einer Niedrigzinsphase, wie sie seit einiger Zeit vorherrscht.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht KSR | Kanzlei Siegfried Reulein 20.10.2014 (582 mal gelesen)

Was angesichts des Ausfalls der letzten Garantiezahlungen zu befürchten war scheint nunmehr eingetreten zu sein. Wie verschiedene Anleger der Firma Consortis Verwaltungs GmbH unabhängig voneinander unter Hinweis auf Mitarbeiter des Unternehmens berichtet haben, soll zwischenzeitlich von der Firma Consortis Verwaltungs GmbH Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt worden sein. Offiziell ist dies bislang zwar noch nicht bestätigt. Jedoch müssen sich betroffene Anleger wohl damit abfinden, dass von der Firma Consortis bis auf weiteres keine Garantiezahlungen mehr zu erwarten sind.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht KSR | Kanzlei Siegfried Reulein 27.08.2013 (268 mal gelesen)

Wie schon mehrfach berichtet bangen Kunden der Firma Concept I, Lauf, aktuell um die von ihnen angelegten Gelder. Die Firma Concept I hat durch ihren Inhaber sowie durch Vermittler mehreren hundert Anlegern sichere Renditen im zweistelligen Prozentbereich zugesichert und ihnen u.a. Mitarbeiteraktien diverser Großkonzerne zum Kauf, oftmals verbunden mit sog. Kursabsicherungen, angeboten. Daneben wurden weitere Anlagemöglichkeiten angeboten.

Weitere Expertentipps