anwaltssuche

Anwalt Baumängel Oberbusch

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für die Wahl Ihres Anwalts für Baumängel in Oberbusch oder Ihrer Nähe

Hinweis für Anwälte in Oberbusch und Umgebung Die Anzeigenposition für Baurecht in Oberbusch ist noch verfügbar und kann exklusiv gebucht werden. Hier informieren

10 Anwälte im 40km Umkreis von Oberbusch
Rechtsanwalt Klaus Knips
Rechtsanwälte Dr. Thomas Remaklus und Klaus Knips GbR
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Hauptstraße 278, 51503 Rösrath
Direkt zum Profil
Entfernung 18,64km
Rechtsanwalt Martin Kleifeld
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht · Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht
Wilhelmstraße 62, 53721 Siegburg
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Ralph Berghoff
RAe Berghoff & Schleypen
Rechtsanwalt und · Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht
Hauptstr. 143, 51465 Bergisch Gladbach
Direkt zum Profil
Entfernung 23,2km
Rechtsanwalt Zvonimir Milobara
Rechtsanwälte Reuter, Herwegh & Arndt Partnerschaft
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht · Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Spichernstrasse 55, 50672 Köln
Direkt zum Profil
Entfernung 37,04km
Rechtsanwalt Klaus Knips
RKR Rechtsanwälte - Runkel, Dr. Remaklus und Knips
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Robert-Perthel-Straße 45, 50739 Köln
Direkt zum Profil
Rechtsanwältin Dr. Gabriele Witting
Anwaltskanzlei Altenhofen
Rechtsanwältin, Mediatorin DAA und Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Kocherstr. 18, 42369 Wuppertal
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Karl Robert Kirschner
Kirschner Rechtsanwalt
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Höhscheider Str. 116, 42699 Solingen
Direkt zum Profil

Schwieriges Thema: Baumängel erkennen und eine saubere Nachbesserung oder eine Erstattung bzw. eine Rückzahlung erhalten! Beim Erkennen von Baumängeln helfen Ihnen unter Umständen die so genannten anerkannten Regeln der Technik (aRdT). Das sind keine gesetzlichen Regelungen, aber Mindestanforderungen an Gewerke, die auf Erfahrung und Know How beruhen und von Fachleuten erstellt wurden; DIN-Normen und Verbandsempfehlungen, wie ein Gewerk auszuführen ist, fallen darunter. Auch der Bauvertrag ist ein wesentlicher Indiz dafür, was genau vereinbart wurde. Sollten Sie Baumängel entdecken, denken Sie an 1. Dokumentation in Wort (Bautagebuch) und Bild (Bilder möglichst vor und nach Gewerkserstellung), 2. Schriftstück an den ausführenden Betrieb mit 3. einer ausdrücklichen Fristsetzung. Für das Anmahnen von Baumängeln gilt in aller Regel eine Fünfjahresfrist. Kontaktieren Sie für Ihre Rechtsfrage zum Thema Baumangel gleich hier unverbindlich einen Anwalt für Baurecht in Oberbusch.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung