anwaltssuche

Anwalt Gesellschaftsrecht Berlin Kreuzberg

Rechtsanwalt Sebastian Zukunft Berlin
Rechtsanwalt Sebastian Zukunft
Zukunftspartner Rechtsanwälte & Mediatoren e.P.
Wiener Straße 20, 10999 Berlin

Sebastian Zukunft, Ihr Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Berlin. Sie haben ein rechtliches Anliegen im Gesellschaftsrecht? Ich stelle Ihnen meine langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt zur Verfügung und werde gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Strategie für Ihre Ziele erarbeiten und, sofern es zu einer rechtlichen Auseinandersetzung kommt, Sie mit dem notwendigen Nachdruck vertreten. Meine Kompetenzen als Rechtsanwalt. Die 14 Jahre meiner anwaltlichen Tätigkeit haben mir entscheidende Erfahrungen gebracht, die meinen Mandanten von großem Vorteil sind. Dazu gehören (neben meiner fachlichen Expertise, die ich stets konsequent weiter entwickelt habe) eine schnelle Erfassung komplexer Sachverhalte und meine Funktion als Berater, die stets sowohl die rechtlichen ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 03.11.2008 (452 mal gelesen)

An diesem Samstag, dem 1. November 2008, ist das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) in Kraft getreten. Damit ist die umfassendste Reform des GmbH-Rechts seit Bestehen des GmbH-Gesetzes von 1892 abgeschlossen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9655172413793105 / 5 (29 Bewertungen)
Expertentipp vom 21.07.2014 (701 mal gelesen)

Finden sich zwei oder mehrere Unternehmer als Gesellschafter einer Gesellschaft zusammen, so geschieht dies im Hinblick auf eine gemeinsame unternehmerische Vision: Zusammen soll eine Firma aufgebaut und möglichst profitabel betrieben werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.176470588235294 / 5 (34 Bewertungen)
Kopftuchverbot - Wann Unternehmen das Kopftuch verbieten können © mko - topopt
Expertentipp vom 10.12.2018 (750 mal gelesen)

Nachdem der Europäische Gerichtshof (EUGH) entschieden hat, dass ein Unternehmen Regeln aufstellen darf, die seinen Arbeitnehmern das sichtbare Tragen von religiösen, politischen oder philosophischen Zeichen verbieten, kann auch das Kopftuchverbot im Job unter bestimmten Umständen rechtens sein! Einer Lehrerin, die aufgrund ihres muslimischen Kopftuchs nicht in den Schuldienst eingestellt wurden, sprach das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg allerdings jetzt eine Entschädigung zu.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9761904761904763 / 5 (42 Bewertungen)
Weihnachtsgeschenke im Geschäftsleben: Grenze zur Bestechung ist fließend! © magele - Fotolia
Expertentipp vom 07.12.2018 (10 mal gelesen)

In der Vorweihnachtszeit drücken viele Unternehmen ihren Geschäftspartnern mit Weihnachtsgeschenken ihre Wertschätzung aus. Oft handelt es sich dabei nicht nur um einen Kugelschreiber oder eine Flasche Wein, sondern um teure Einladungen zu Events oder hochwertige Luxusartikel. In diesem Fall wird das Weihnachtsgeschenk schnell ein Fall für den Compliance-Beauftragten. Podcast

Weitere Expertentipps für Personengesellschaften & Körperschaften

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung