Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Ralph Burghard
Burghard + Kollegen
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Schwacke Vertragsanwalt
- Verkehrsunfallrecht
- Verkehrsstrafrecht
- Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht

Moislinger Allee 56, 23558 Lübeck

Anwalt Handy am Steuer Bad Segeberg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Handy am Steuer" der Kategorie Rechtsanwalt Verkehrsstrafrecht Bad Segeberg zugeordnet.

Sie wohnen in Bad Segeberg und haben eine Frage zum Thema Handy am Steuer ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Bad Segeberg beauftragen sollten

Eine Anwaltskanzlei muss zwar nicht zwingend in der Nähe ansässig sein, um Sie bei Ihrem rechtlichen Anliegen im Bereich Handy am Steuer zu beraten. Örtliche Nähe bietet jedoch praktische Vorteile: Denn in den meisten Fällen benötigt Ihr Anwalt eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post versenden oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass Details schlimmstenfalls ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Handy am Steuer vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bad Segeberg wahr.


Expertentipps zu Handy am Steuer
Alkoholismus: Führerschein weg auch ohne Teilnahme am Straßenverkehr! © Kadmy - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 24.10.2016 (482 mal gelesen)

Einem alkoholabhängigen Autofahrer kann die Fahrerlaubnis auch dann entzogen werden, wenn er gar nicht am Straßenverkehr alkoholisiert teilgenommen hat, entschied kürzlich das Verwaltungsgericht Neustadt.

Dashcam als Beweismittel zugelassen! © sem - topopt
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 30.05.2016 (560 mal gelesen)

Unter Dashcam versteht man eine kleine Videokamera, die am Fahrzeug befestigt ist und während der Autofahrt ein Video aufzeichnet. Mehrere Gerichte haben die Aufzeichnungen einer Dashcam sowohl im Rahmen eines Bußgeldverfahrens wie auch zur Beweisführung bei Verkehrsunfällen im Zivilprozess zugelassen.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 11.08.2016 (704 mal gelesen)

Pokemon Go - das Handyspiel mit den kleinen Monstern ist der Game-Hit des Sommers. Einem amerikanischen Spieler ist es jetzt mit der Unterstützung des Online-Reisebüros Expedia gelungen, alle weltweit verfügbaren 145 Pokemons einzufangen. Doch Vorsicht: Die Monsterjagd kann auch unangenehme juristische Folgen haben.

Handy am Steuer: Auch als Navigationshilfe oder zur Internetrecherche verboten! © Firma V - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 27.10.2016 (901 mal gelesen)

Handy am Ohr und Autofahren ist verboten, das wissen alle Autofahrer! Doch ist es auch verboten ein Handy am Fahrzeugsteuer als Navigationshilfe oder zur Internetrecherche zu nutzen? Und wie sieht es aus, wenn via Bluetooth telefoniert wird, das Handy aber in der Hand ist?

Glühwein, Punsch & Co – Auto lieber stehen lassen! © eyetronic - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 23.11.2016 (762 mal gelesen)

Glühwein, Punsch oder Jagertee locken bald oder bereits auf den Weihnachts- und Christkindlmärkten im ganzen Land. Autofahrer wissen, dass sie bei einer Alkoholfahrt mit Punkten und Bußgeld rechnen müssen, aber eine Freiheitsstrafe haben wohl die wenigsten auf dem Radar...

Weitere Expertentipps