anwaltssuche

Anwalt Jagdrecht Hürtgenwald

Bitte verwenden Sie das Suchformular um Rechtsanwälte aus Hürtgenwald & Umgebung mit Fachgebiet Jagdrecht anzuzeigen.

Expertentipp vom 19.02.2013 (233 mal gelesen)

Unfälle im Rahmen der beruflichen Tätigkeit, oder im beruflichen Umfeld, müssen nicht zwangsläufig auch als Arbeitsunfall gewertet werden, für dessen Folgen die gesetzliche Unfallversicherung eintritt. Dies zeigt folgende aktuelle Rechtsprechung.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5833333333333335 / 5 (12 Bewertungen)
Stillgelegtes Auto darf nicht sofort abgeschleppt werden © Björn Wylezich - Fotolia
Expertentipp vom 29.01.2018 (18 mal gelesen)

Ein stillgelegtes Kraftfahrzeug ohne Zulassung, das nicht verkehrsbehindernd am Straßenrand stand, darf nicht direkt abgeschleppt werden, wenn die Polizei zuvor eine Aufforderung zur Beseitigung am Auto aufgeklebt hat. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.5 / 5 (2 Bewertungen)
Zetteltrick bei alten Menschen – Haftstrafe wegen Bandendiebstahl © mko - topopt
Expertentipp vom 19.10.2018 (3 mal gelesen)

Mit dem sog. Zetteltrick haben zwei Frauen die Hilfsbereitschaft älterer Menschen ausgenutzt und Bargeld und Schmuck bei ihnen gestohlen. Das Amtsgericht München verurteilte die Frauen wegen Bandendiebstahl zu mehreren Jahren Haft. Podcast

Expertentipp vom 19.10.2018 (1 mal gelesen)

In diesem Expertentipp informiert die Rechtsanwaltskanzlei KSR über die BGH-Entscheidung 20.04.2018 – V ZR 169/17 – zum Gebot der angemessenen Vertragsgestaltung städetbaulicher Verträge zwischen Gemeinde und Bauherren.

Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung