anwaltssuche

Anwalt Jagdrecht Schortens

Eckhard Rickmann

Anwalt für Jagdrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schlosserstraße 40, 26441 Jever
in 4.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht, Jagdrecht, Verbraucherinsolvenzrecht, Seerecht, Vertragsrecht, Inkassorecht


Expertentipp vom 16.10.2012 (133 mal gelesen)

Ein Arbeitnehmer hat auch dann einen Anspruch auf seinen arbeitsvertraglich zugesicherten Urlaub, wenn er Zeitrente wegen Erwerbsminderung erhält. Es entsteht Jahr für Jahr der gesetzliche Mindesturlaubsanspruch und der gesetzliche Zusatzurlaub für schwerbehinderte Menschen. Der Urlaubsanspruch verfällt nicht mit Ablauf des Übertragungszeitraums des § 7 Abs. 3 Bundesurlaubsgesetz. Dies zeigen verschiedene Gerichtsentscheidung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Expertentipp vom 27.02.2018 (113 mal gelesen)

Nach ständiger Rechtsprechung stand den Hinterbliebenen bei Verlust eines Angehörigen, beispielsweise in Folge einer nicht dem medizinischen Standard entsprechenden Behandlung, nur ausnahmsweise dann ein eigener Schmerzensgeldanspruch zu, wenn sie durch den Verlust des Getöteten deutlich über das normale Maß hinaus in ihrem gesundheitlichen Befinden beeinträchtigt waren. Erforderlich war also eine eigene, fassbare Gesundheitsbeschädigung von einigem Gewicht.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.4 / 5 (5 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung