anwaltssuche

Anwalt Mediation im Familienrecht Marl

Angelika Schröder-Eising

Rechtsanwältin für Mediation im Familienrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Martinistraße 5, 45657 Recklinghausen
in 9.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Mediation im Familienrecht, Familienrecht

Dörte Ludwig

Rechtsanwältin für Mediation im Familienrecht
Schulten Brauk 23, 46244 Bottrop
in 12.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, Mediation, Mediation im Familienrecht

Michael Brauksiepe

Anwalt für Mediation im Familienrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Küppersbuschstraße 29, 45883 Gelsenkirchen
in 15.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Recht der eingetragenen Lebenspartnerschaft, Arzthaftungsrecht, Pflichtteilsrecht, Erbrecht, Sorgerecht, Familienrecht, Kindschaftsrecht, Mediation im Familienrecht, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Scheidungsrecht

Violetta Schade

Rechtsanwältin für Mediation im Familienrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Berliner Platz 8, 44623 Herne
in 17.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Immobilienrecht, Mediation im Familienrecht

Christiane M. Schmelter

Rechtsanwältin für Mediation im Familienrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Leithestraße 39, 45886 Gelsenkirchen
in 18.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, Internationales Familienrecht, Mediation im Familienrecht, Nachbarrecht, Unterhaltsrecht, Scheidungsrecht, Recht der eingetragenen Lebenspartnerschaft, Sorgerecht, Verkehrsunfallrecht, Umgangsrecht

Burkhard Kapteinat

Anwalt für Mediation im Familienrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Klopstockstraße 2, 44581 Castrop-Rauxel
in 19.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, Erbrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Strafrecht, Internationales Familienrecht, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Mediation im Familienrecht, Scheidungsrecht


Vorteile einer Mediation im Erbrecht © fairith - Fotoliafairith - Fotolia
Expertentipp vom 03.04.2017 (180 mal gelesen)

Erstrittene Gerichtsurteile können die Wunden unter streitenden Erben nur selten heilen. Zudem haben die Konfliktparteien vor Gericht kaum die Chance auf ein klärendes Gespräch. Eine Alternative zu (schwelenden) Erbstreitigkeiten ist die Mediation.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (9 Bewertungen)
Wann ist eine Mediation im Arbeitsrecht sinnvoll? © Creativa Images - Fotolia
Expertentipp vom 03.04.2017 (142 mal gelesen)

Kündigung, Überstunden oder Mobbing: Vielfältige Konflikte bestimmen für Chefs und Mitarbeiter den Arbeitsalltag. Eskaliert ein Konflikt vor Gericht wird das oft teuer und kann ein Unternehmen unter Umständen lahm gelegt werden. Eine Mediation im Arbeitsrecht kann hier ein geeigneter Weg sein, den Konflikt schnell und kostengünstig zu lösen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (9 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung