anwaltssuche

Anwälte und Kanzleien für Medizinrecht in Berlin Schöneberg finden

Rechtsanwalt Dr. Marc Christoph Baumgart Berlin
Rechtsanwalt Dr. Marc Christoph Baumgart
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Medizinrecht
Meierottostraße 7, 10719 Berlin

Dr. Marc Christoph Baumgart, Ihr Fachanwalt für Medizinrecht in Berlin. Sie haben Fragen zum Medizinrecht oder Versicherungsrecht? Als erfahrener Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht stehe ich Ihnen mit meiner ganzen juristischen Expertise und meiner anwaltlichen Erfahrung gerne zur Verfügung. Nutzen Sie das Kontaktformular für Ihr Anliegen, ich werde mich umgehend bei Ihnen melden. Meine Kompetenzen als Rechtsanwalt und Fachanwalt. Nach meinem Studium der Rechtswissenschaft in Freiburg und meiner Doktorarbeit habe ich meinen juristischen Vorbereitungsdienst in Berlin und New York absolviert. Seit 1996 bin ich Rechtsanwalt und verfüge somit über 20 Jahre Erfahrung in diesem Beruf. Durch meine Fokussierung auf das Medizin- und Versicherungsrecht habe ich den Fachanwaltstitels im Medizinrecht erworben. Ihr Anliegen wird somit von einem erfahrenen und kompetenten Juristen bearbeitet. Meine Arbeitsweise im Medizinrecht und Versicherungsrecht. Durch eine ärztliche Fehlbehandlung kann es zu Problemen kommen, die einen Patienten im schlimmsten Fall ein Leben lang begleiten können. Meine anwaltliche Hilfe ...mehr
Zu meinem Profil

Kosten für die Schönheits-OP - In diesen Fällen haftet der Arzt! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Expertentipp vom 06.04.2017 (1192 mal gelesen)

Hierzulande werden jährlich zirka eine halbe Million Schönheits-Operationen durchgeführt. Und Brustvergrößerung, schlanke Beine oder ein straffer Po gelingen in den meisten Fällen auch. Kommt es aber zu Komplikationen, muss möglicherweise der Arzt haften.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (66 Bewertungen)
Arbeitsrecht: Freier Mitarbeiter oder sozialabgabenpflichtig beschäftigt? © goodluz - Fotolia
Expertentipp vom 02.10.2019 (1491 mal gelesen)

Unternehmen versuchen häufig durch "freie" Mitarbeiter Lohnkosten und Sozialversicherungsabgaben zu sparen. Dabei ist die Abgrenzung zwischen einer freien Mitarbeit und einer abhängigen Beschäftigung nicht immer eindeutig zu ziehen. Das Sozialgericht Wiesbaden hat jüngst entschieden, dass ein Hockey-Trainer, der eine Sportmannschaft über einen längeren Zeitraum trainiert, sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist. Wie das etwa bei Musikschullehrern, Yogatrainern oder Servicekräften aussieht, lesen Sie hier.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (86 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung