anwaltssuche

Anwalt Medizinrecht Mannheim Ost

Rechtsanwältin Phoebe Fleur Herp Mannheim
Rechtsanwältin Phoebe Fleur Herp
Philipp Rechtsanwälte & Fachanwälte
Rechtsanwältin
Kolpingstraße 18, 68165 Mannheim

Phoebe Fleur Herp, Ihre Rechtsanwältin für Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht und Medizinrecht in Mannheim. Haben Sie Fragen zum Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht oder Medizinrecht? Dann nehmen Sie gern über das Kontaktformular in der rechten Spalte Kontakt mit mir auf. Gemeinsam werden wir eine Lösung erarbeiten, die Ihren Konflikt löst und Ihre Sorgen beendet. Meine Kompetenzen als Rechtsanwältin. Schon während meines Studiums der Rechtswissenschaft an der Universität in Mannheim konnte ich meinen Schwerpunkt im Medizin- und Gesundheitsrecht setzten. Nach meinem Referendariat in Mannheim erhielt ich 2013 die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und arbeite seit dieser Zeit in den genannten Rechtsgebieten. Dabei war mir eine Konzentration auf nur wenige Bereiche sehr wichtig, um diese umfassend und vertieft bearbeiten zu können. Durch eine Schwerpunktsetzung wird es möglich, alle Eigenheiten der ausgewählten Rechtsgebiete zu erlangen sowie die für die Praxis relevante Rechtsprechung zu verfolgen. Meine Arbeitsweise als Rechtsanwältin. Meine Arbeitsweise gewährleistet Ihnen während des gesamten Verfahrens Sicherheit und Vertrauen. ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 19.03.2016 (1200 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH) hat am 01.03.2016 eine Entscheidung veröffentlicht, die Ärzte aufhorchen lassen sollte: Die Richter des höchsten deutschen Zivilgerichts urteilten, dass die Betreiber von Bewertungsportalen (im konkreten Fall www.jameda.de) sorgfältig prüfen müssen, ob die einen Arzt bewertende, anonyme Person tatsächlich bei diesem in Behandlung war. Kommt das Portal dieser Anforderung nicht nach, so kann der Arzt die Löschung der negativen Bewertung verlangen (Az.: VI ZR 34/15).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (75 Bewertungen)
Kosten für die Schönheits-OP - In diesen Fällen haftet der Arzt! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Expertentipp vom 06.04.2017 (1124 mal gelesen)

Hierzulande werden jährlich zirka eine halbe Million Schönheits-Operationen durchgeführt. Und Brustvergrößerung, schlanke Beine oder ein straffer Po gelingen in den meisten Fällen auch. Kommt es aber zu Komplikationen, muss möglicherweise der Arzt haften.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (65 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung