Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Ralph Burghard
Burghard + Kollegen
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Schwacke Vertragsanwalt
- Verkehrsunfallrecht
- Verkehrsstrafrecht
- Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht

Moislinger Allee 56, 23558 Lübeck

Anwalt Parkverbot Lübeck Sankt Jürgen

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Parkverbot" der Kategorie Rechtsanwalt Verkehrsrecht Lübeck Sankt Jürgen zugeordnet.

Sie wohnen in Lübeck Sankt Jürgen und haben eine Frage zum Thema Parkverbot ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Lübeck Sankt Jürgen beauftragen sollten

Eine Anwaltskanzlei muss zwar nicht zwingend in der Nähe ansässig sein, um Sie bei Ihrem rechtlichen Anliegen im Bereich Parkverbot zu beraten. Örtliche Nähe bietet jedoch praktische Vorteile: Denn in den meisten Fällen benötigt Ihr Anwalt eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post versenden oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass Details schlimmstenfalls ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Parkverbot vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Lübeck Sankt Jürgen wahr.


Expertentipps zu Parkverbot
Dashcam als Beweismittel zugelassen! © sem - topopt
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 30.05.2016 (560 mal gelesen)

Unter Dashcam versteht man eine kleine Videokamera, die am Fahrzeug befestigt ist und während der Autofahrt ein Video aufzeichnet. Mehrere Gerichte haben die Aufzeichnungen einer Dashcam sowohl im Rahmen eines Bußgeldverfahrens wie auch zur Beweisführung bei Verkehrsunfällen im Zivilprozess zugelassen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 19.09.2016 (464 mal gelesen)

Ein Autofahrer parkt sein Fahrzeug rechtmäßig am Straßenrand. Als er zum Fahrzeug zurück kommt, ist es weg. Es wurde abgeschleppt. Was war geschehen? Zwischenzeitlich wurden mobile Halteverbotsschilder im Bereich des geparkten Fahrzeugs aufgestellt und die dort parkenden Autos abgeschleppt. Ist das rechtens?

Berliner Richter verurteilen illegales Autorennen mit Mord-Strafe © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 28.02.2017 (966 mal gelesen)

Auf deutschen Autobahnen wird immer wieder jenseits von jeder Geschwindigkeitsbegrenzung über den Asphalt geheizt. Nicht selten endet die Raserei im Tod oft unschuldiger Dritter, wie im Falle des 69-jährigen Rentners auf dem Berliner Kudamm im Februar 2016. CDU- und SPD-Politiker fordern seit längerem härtere Strafen. Nun haben die Richter am Berliner Landgericht im Berliner Raserprozess ein bahnbrechendes Urteil gesprochen: lebenslange Haftstrafen wegen Mordes.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 04.10.2011 (115 mal gelesen)

Gilt für den Seitenstreifen an einer Straße ein Parkverbot, ist auch auf einem angrenzenden Grünstreifen das Parken nicht erlaubt. Das stellte das Amtsgericht Schmallenberg fest.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 27.06.2011 (784 mal gelesen)

Wer sein Fahrzeug zu einem erheblichen Teil auf dem Radweg parkt, riskiert nicht nur ein Verwarnungsgeld von mindestens 15 Euro. Die Behörde darf den Wagen auf Kosten des Halters auch abschleppen lassen, wenn die Gefahr besteht, dass andere Autofahrer dem Beispiel des Falschparkers folgen.

Weitere Expertentipps für Auto & Verkehr