Logo anwaltssuche.de
15 Anwälte im 40km Umkreis von Hoppegarten

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Sozialhilferecht in Hoppegarten kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 40km.

Rechtsanwalt Jan Bergmann
P I P E R Rechtsanwälte
Storkower Straße 158, 10407 Berlin
Rechtsanwalt Marek Schauer
Anwaltsbüro Marek Schauer
Baumschulenstraße 9-10, 12437 Berlin
Rechtsanwältin Jana Jeschke
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Sozialrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Schönhauser Allee 144, 10435 Berlin
Rechtsanwältin Christine Geistdörfer-Hoch
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Sozialrecht

Mainzer Straße 14, 10247 Berlin
Rechtsanwalt Paul Thierfelder
Leonhard & Thierfelder Rechtsanwälte - Partnerschaft
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Sozialrecht

Marienstraße 30, 10117 Berlin
Rechtsanwalt Arne Kiefer
Grugel & Kiefer
Goethestr. 9, 15738 Berlin
Rechtsanwalt Heiko Moritz
Moritz, Opelka Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Sozialrecht
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Klosterstraße 64, 10179 Berlin
Rechtsanwältin Antje Eichler
Rechtsanwälte Noack-Eichler-Mors & Partner
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Sozialrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Schulzendorfer Straße 1, 13347 Berlin
Rechtsanwältin Christina Sonnen
Kanzlei Sonnen
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht
Taunusstraße 29, 12161 Berlin
Rechtsanwalt Oliver Kleiner
Berg Kleiner Schermuly Partnerschaft
Nicolaistr. 11, 12247 Berlin
Rechtsanwältin Gudrun Ball
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Drakestr. 42, 12205 Berlin

Anwalt Sozialhilferecht Hoppegarten

Sie wohnen in Hoppegarten und haben eine Frage im Sozialhilferecht? Wurde Ihnen die Sozialhilfe gekürzt oder gestrichen? Haben Sie Fristen oder Termine versäumt? Ist Ihr Antrag abgelehnt worden und Sie bleiben nun auf den Kosten sitzen? Bei diesen und ähnlichen Fragen und Problemen sind Sie hier, bei einem Anwalt für Sozialhilferecht in Hoppegarten genau richtig.

Warum ein Anwalt für Sozialhilferecht?

Wir leben in einem Sozialstaat und die Behörden sind unter anderem zur Gleichbehandlung aller Bürger bzw. Antragssteller verpflichtet. Warum benötigen Sie dann einen Anwalt? Kurz gesagt, weil Recht haben und Recht bekommen, zweierlei ist. Auch kann es sein, dass Sie meinen, Recht zu haben und jahrelang für etwas kämpfen, obwohl Sie laut aktueller Gesetzeslage kein Recht erwarten können - egal wie ungerecht das Ganze sein mag. Die Gesellschaft verändert sich nun mal schneller, als der Gesetzgeber darauf reagieren kann. Unser Anwalt für Sozialrecht in Hoppegarten kann Ihnen wertvolle Unterstützung und Lösungen bieten, etwa bei folgenden Problemen:
  • wenn Ihnen die Sozialhilfe oder sonstige Leistungen gekürzt oder gestrichen wurde
  • wenn das Amt ablehnt, die Kosten für Arzt- oder Zahnarztbehandlungen, Überführung im Todesfall oder anderweitig entstandene Kosten zu übernehmen
  • wenn das Amt fordert, Ihre Kosten zu reduzieren (z.B. billigere Wohnung) oder eine bestimmte - aus Ihrer Sicht unzumutbare - Arbeitsstelle anzunehmen

Sozialhilfrecht: Wissen, was sich lohnt

Die Rechtseinschätzung eines Rechtsanwalts für Sozialhilferecht kann Ihnen viel Zeit, Geld und Energie ersparen. Oftmals kommt es im Sozialhilferecht auf das persönliche Gespräch mit dem Mitarbeiter im Sozialamt an. Ein Anwalt mit Kanzleisitz vor Ort in Hoppegarten bietet hier entscheidende Vorteile. Er kann schneller das persönliche Gespräch mit den Entscheidungsträgern suchen oder sich von ihnen die fehlenden vertraulichen Unterlagen besorgen als ein Anwalt, der weiter entfernt tätig ist. Unterschätzen Sie diesen Faktor nicht und wählen Sie im Zweifelsfall immer einen Anwalt mit Sitz in Hoppegarten, dem auch Sie dann schnell in einem persönlichen und diskreten Rahmen Ihren Fall in aller Ausführlichkeit schildern können.


Expertentipps zu Sozialhilferecht
Sozialhilfe für Deutsche im Ausland? © Marco2811 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 22.12.2016 (2003 mal gelesen)

Haben deutsche Staatsangehörige die im Ausland leben, oder dort Immobilien besitzen, einen Anspruch auf deutschen Sozialhilfeleistungen? Lesen Sie mehr …

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 19.09.2013 (526 mal gelesen)

Wer in Deutschland Sozialhilfe erhalten möchte muss zunächst sein eigenes Vermögen einsetzen. Dies zeigen zwei aktuelle Entscheidungen ...

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 23.10.2013 (348 mal gelesen)

Ob es die Übernahme der Kosten für einen ausländischen Nationalpass sind, die Leihgebühren für ein Cello oder der Mehrbedarf eines Untergewichtigen- welche Leistungen im Rahmen der Sozialhilfe getragen werden müssen, ist für Leistungsbezieher immer wieder ein Grund vor Gericht zu ziehen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht KSR | Kanzlei Siegfried Reulein 12.08.2014 (694 mal gelesen)

Nachdem der BGH mit Entscheidung vom 07.05.2014 - IV ZR 76/11 - festgestellt hat, dass Versicherungsnehmer, welche in Form des sog. Policenmodells Lebens- und Rentenversicherungsverträge eingegangen sind, im Falle einer nicht ordnungsgemäßen Widerspruchsbelehrung bzw. einer nicht erfolgten Zusendung der Allgemeinen Versicherungsbedingungen oder der Verbraucherinformation den Versicherungsvertrag durch Widerspruch beseitigen und ihre Versicherungsprämien zurückverlangen können, hat der BGH nunmehr mit seiner Entscheidung vom 16.07.2014 - IV ZR 73/13 - zur Vereinbarkeit des Policenmodells mit Europäischem Gemeinschaftsrecht Stellung genommen.

Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht KSR | Kanzlei Siegfried Reulein 31.01.2017 (321 mal gelesen)

In den vergangenen Jahren hat sich die in Deutschland sehr beliebte (fondsgebundene) Lebens- oder Rentenversicherung nicht selten als wirtschaftlicher Fehlgriff für Kunden erwiesen. Kunden, die ihre jährlichen Mitteilungen über die Entwicklung ihres Vertrages erhalten, müssen oftmals feststellen, dass die prognostizierten Renditen nicht erreicht werden.

Weitere Expertentipps