anwaltssuche

Anwalt Sozialversicherungsrecht Berlin Wedding

Rechtsanwältin Antje Eichler Berlin
Rechtsanwältin Antje Eichler
Noack-Eichler-Mors & Partner
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Sozialrecht · Fachanwältin für Arbeitsrecht
Schulzendorfer Straße 1, 13347 Berlin

Antje Eichler, Ihre Fachanwältin für Arbeitsrecht und Sozialrecht in Berlin. Seit vielen Jahren bin ich als Fachanwältin für Sozialrecht und Arbeitsrecht in unserer Sozietät in Berlin tätig. Um Ihnen eine umfassende Beratung bieten zu können, arbeiten meine Kollegen und ich fachübergreifend als Team zusammen. Meine Kompetenzen im Arbeitsrecht und Sozialrecht. Ich absolvierte mein Studium der Rechtswissenschaften in Berlin. Zugleich habe ich Portugiesisch und Spanisch studiert und spreche beide Sprachen. Während meines Referendariats war ich unter anderem beim auswärtigen Amt in der deutschen Botschaft in Lissabon im Einsatz. Ich arbeite seit Abschluss meines zweiten Staatsexamens als Anwältin und erwarb die Qualifikation der Fachanwältin im Arbeitsrecht sowie im Sozialrecht. Meine Arbeitsweise. Sie können jederzeit telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu mir aufnehmen. Selbstverständlich können Sie auch das Kontaktformular auf meinem Profil auf dieser Seite nutzen. Im Anschluss führen wir ein erstes Beratungsgespräch, indem wir gemeinsam Ihre Anliegen im Arbeits- und Sozialrecht besprechen ...mehr
Zu meinem Profil

Erbschein - Die Legitimation für Erben © freepik - mko
Expertentipp vom 26.03.2019 (176 mal gelesen)

Wann braucht man einen Erbschein? Wer kann einen Erbschein beantragen? Wie und wo wird ein Erbschein beantragt? Was kostet ein Erbschein? Gilt er auch im Ausland? Unsere Checkliste klärt Schritt für Schritt Ihre Fragen zum Erbschein – garantiert aktuell, kompetent und verständlich! (Checkliste Erbschein) Podcast podcast

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Expertentipp vom 12.07.2016 (571 mal gelesen)

Viele Eltern möchten sich nach der Geburt ihres Kindes eine Auszeit vom Beruf nehmen, um voll und ganz für ihren Nachwuchs da sein. Allerdings muss dafür vorher ein wirksamer Antrag beim Arbeitgeber gestellt werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (38 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung