Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Burkhardt Jordan
Jordan Fuhr Meyer GbR
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Zertifizierter Testamentsvollstrecker
Schiedsrichter der Deutschen Schiedgerichtsbarkeit für Erbstreitigkeiten
Mediator

Königsallee 34a, 40212 Düsseldorf

Anwalt Umsatzsteuerkarussell Bochum Mitte

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Umsatzsteuerkarussell" der Kategorie Rechtsanwalt Steuerstrafrecht Bochum Mitte zugeordnet.

Sie wohnen in Bochum Mitte und haben eine Frage zum Thema Umsatzsteuerkarussell ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Bochum Mitte beauftragen sollten

Eine Anwaltskanzlei muss zwar nicht zwingend in der Nähe ansässig sein, um Sie bei Ihrem rechtlichen Anliegen im Bereich Umsatzsteuerkarussell zu beraten. Örtliche Nähe bietet jedoch praktische Vorteile: Denn in den meisten Fällen benötigt Ihr Anwalt eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post versenden oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass Details schlimmstenfalls ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Umsatzsteuerkarussell vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bochum Mitte wahr.


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 22.03.2013 (324 mal gelesen)

Das Finanzamt und auch die Finanzgerichte legen bei der Absetzbarkeit von Auslandsspenden hohe Maßstäbe an. So ist vom Spender etwa der Nachweis zu erbringen, dass der ausländische Spendenempfänger deutschen Gemeinnützigkeitsstandards entspricht.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 29.11.2012 (584 mal gelesen)

Beißt ein Hund zu, haftet in aller Regel sein Herrchen. Ist von früheren Vorfällen bekannt, dass der Hund häufiger zu beißt, kann das selbst dann gelten, wenn vor dem Hund gewarnt wurde und er sogar bei seiner Bissattacke angekettet war.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 24.09.2009 (231 mal gelesen)

Ein Mietinteressent, der im Wesentlichen von Arbeitslosengeld II lebt, darf seine finanziellen Verhältnisse nicht verschleiern, wenn er sich um die Anmietung einer Wohnung bemüht. Ansonsten läuft er Gefahr, dass der Vermieter den Mietvertrag wegen Irrtums über die finanzielle Leistungsfähigkeit anficht.

Gesetze: Das ändert sich ab September 2017 © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 01.09.2017 (121 mal gelesen)

Ab September treten einige wissenswerte Gesetzesänderungen in Kraft: So etwa das Carsharing-Gesetz, die Zertifizierungsverordnung für die Ausbildung von Mediatoren und die neue Sportanlagenlärmschutzverordnung. Außerdem kann eine Straftat mit einem Fahrverbot geahndet werden und Staubsauger dürfen nur noch 900 Watt Saugkraft haben.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 09.09.2010 (169 mal gelesen)

Bauherren sollten die einzelnen Schritte ihres Bauprojekts regelmäßig dokumentieren. Nur so lassen sich Mängel vermeiden oder später nachweisen.

Weitere Expertentipps