anwaltssuche

Anwalt Versicherungsrecht Bochum Mitte

Rechtsanwalt Sascha Conradi, LL.M. Bochum
Rechtsanwalt Sascha Conradi, LL.M.
Jordan Fuhr Meyer GbR
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Versicherungsrecht · Fachanwalt für Verkehrsrecht
Harmoniestraße 1, 44787 Bochum

Sascha Conradi LL.M. – Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht Seit 2010 bin ich bei der Kanzlei Jordan Fuhr Meyer als Rechtsanwalt tätig, und freue mich, Teil dieses eingespielten Teams zu sein. Mit persönlichem Einsatz und Passion vertrete ich meine Mandanten und biete professionelle Rechtsberatung. Dabei bin ich vornehmlich in den Bereichen Versicherungsrecht und Verkehrsrecht tätig. Haben Sie hierzu Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Sie erreichen mich telefonisch oder über das Kontaktformular auf meinem Profil hier auf der Seite. Ich freue mich auf Sie! Meine Vita Mein Studium der Rechtswissenschaft schloss ich an der Ruhr-Universität in Bochum ab. Für das anschließende Referendariat ging ich ans Landgericht Dortmund. Von 2002 bis 2003 absolvierte ich meinen Masterstudiengang in Wirtschafts- und Steuerrecht und bin seither als Rechtsanwalt tätig. Ich bin Mitglied des Deutschen Anwaltvereins und in dessen Arbeitsgemeinschaft für Versicherungsrecht aktiv. Meine Spezialisierungen Der Fokus meiner anwaltlichen Arbeit liegt auf dem Versicherungsrecht ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 29.05.2013 (1059 mal gelesen)

Hat der verstorbene Ex-Ehemann eine Lebensversicherung abgeschlossen, wonach die Ehefrau bezugsberechtigt sein soll, dann hat sie grundsätzlich auch einen Anspruch auf Auszahlung der Lebensversicherung. Das ist auch dann so, wenn die Ehe geschieden wurde und der Ehegatte ein zweites Mal heiratet.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (57 Bewertungen)
Expertentipp vom 06.06.2012 (302 mal gelesen)

Im Urlaub ist der Fahrstil der Einheimischen für Deutsche oft gewöhnungsbedürftig. Vielen Urlaubern sind auch nicht alle Verkehrsregeln des jeweiligen Landes bekannt. Ein Unfall ist daher schnell passiert. Die Schadensregulierung ist oft weitaus schwieriger als im Inland – besonders wenn man nicht weiß, an wen man sich wenden kann und welche Regelungen man im Ausland beachten muss.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4 / 5 (12 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Schadensersatz & Haftpflicht
Infos zu Anwälte Versicherungsrecht in Bochum Mitte
Anwalt Versicherungsrecht Bochum Mitte

Die Sparten des Versicherungsrechts

silbernes Fahrzeug mit eingedrückter Stoßstange In Deutschland gibt es verpflichtende Versicherungen, wie die Kranken- oder Rentenversicherung. Dann gibt es aber auch freiwillige private Versicherungen. Gesetze für die Einhaltung der rechtlichen Regelungen sind im Versicherungsrecht angesiedelt. Das Versicherungsrecht wird durch das Zivilrecht geregelt. Weitestgehend sind die Regelungen im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) geregelt.

Prinzipell kann alles versichert werden.

eine 200 Euro Geldnote Immer wieder erklären Finanzprofis, welche Versicherungen vernünftig sind und welche überflüssig. Mit zu den wichtigsten privaten Versicherungen wird die Privathaftpflicht gezählt. Versicherungen Berufsunfähigkeit oder Auslandsreisekrankenversicherungen werden auch als wichtig beurteilt. In einigen Bundesländern ist sie bereits Pflicht, die Tierhalterpflichtversicherung, jedoch auch ohne staatlichen Zwang sollten Tierhalter über diese Versicherung nachdenken. Als Wohneigentümer oder Hausbesitzer sollte man unbedingt eine Wohngebäudeversicherung abgeschlossen haben. Dies gilt auch für Bauherren und der möglichen Bauherrenhaftpflichtversicherung. Ergänzt werden kann sie mit einer Elementarschadensversicherung. Vielen ist bekannt, dass man sich freiwillig gesetzlich krankenversichern kann, dasselbe gilt ebenfalls für die Rentenversicherung und Selbstständige sollten diese durchaus in Betracht ziehen. Mögliche zusätzliche relevante Versicherungen wären dann auch die Pflegezusatz- oder Kinderinvaliditätsversicherung. Leider sind die Kosten dafür sehr hoch. Dies gilt auch für Zahnzusatzversicherungen, die sich nur rentieren, wenn man sie häufig in Anspruch nehmen muss. Die Rechtsschutzversicherungen gelten als durchaus hilfreich, sie decken aber nur die jeweils vertraglich vereinbarten Rechtsbereiche ab. Lassen Sie nur versichern, was unbedingt versichert werden muss um doppelte Schadensabdeckung zu vermeiden. Eine Glasbruchversicherung beispielsweise kann unnötig sein, weil Glasbruch ist meist bereits durch Privathaftpflicht-, Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung abgedeckt. Auch die Kosten für Brillen- oder Handyversicherungen stehen nicht im Verhältnis zu ihrem Nutzen. Man ist gut beraten, sich beim Abschluss einer Versicherung einen eigenen Rechtsbeistand zu nehmen. Auch Versicherungen haben ihrerseits Anwälte in ihrem Unternehmen angestellt. Lassen Sie den Vertrag bei Unstimmigkeiten von einem Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Bochum Mitte überprüfen.

Die Versicherung zahlt nicht – was nun?

zornige junge Frau mit defektem Smartphone Eine Versicherung soll z.B. vor Kosten bei entstandenen Schäden oder, bei Lebens- oder Unfallversicherung, vor Altersarmut schützen. Die Versicherung kann, wenn der Versicherungsfall eintritt, eine Prüfung veranlassen. Bei Personenschaden wird eigentlich immer eine Prüfung veranlasst, ebenso bei hohen Kosten. Diese Prüfung darf jedoch nicht unverhältnismäßig lange dauern. Es kann dann passieren, dass die Versicherung für ihre Verzögerungstaktik auch noch für entstandenen Verzugsschaden aufzukommen hat. Die Rechtsanwaltskosten des Versicherungsnehmers könnten dann ebenfalls ein Posten sein. Verlassen sollte man sich allerdings nicht darauf. Am besten ist es zuerst eine schriftliche Erinnerung an die Versicherung zu verfassen. Dann ist es gut sich zu versichern, dass man keinen Eintrag im HIS Register hat. HIS ist ein Hinweis- und Informationssystem für Banken und Versicherungen und funktioniert ähnlich wie die Schufa. Weiterhin gibt es die Möglichkeit einen Ombudsmann einzuschalten. Dieser ist kostenlos und vermittelt zwischen den Vertragsparteien. Optional kann man sich auch an die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstaufsicht) wenden. Oftmals muss ein Versicherungsnehmer jahrelang auf die Zahlung seiner Versicherung warten. Die erfahrene Unterstützung eines Anwaltes für Versicherungsrecht sollte spätestens bei Fällen, die vor Gericht gehen nicht fehlen. Nützen Sie mit anwaltsuche.de die kostenfreie Kontaktaufnahme zu einem Anwalt für Versicherungsrecht in Bochum Mitte.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung