anwaltssuche

Anwalt Vorsorgevollmacht Leipzig Süd

Rechtsanwältin Gabriele Mayer Leipzig
Rechtsanwältin Gabriele Mayer
Rechtsanwälte Professor Mayer und Kollegen
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Medizinrecht
Grassistraße 9, 04107 Leipzig

Ihre erfahrene Fachanwältin für Medizinrecht in Leipzig: Gabriele Mayer. Sind Sie als Patient der Ansicht, dass Sie Opfer eines ärztlichen Behandlungsfehlers sind? Wurde bei Ihnen eine Operation am Knie, Hüfte, Bein, Kopf, Herz etc. durchgeführt? Wurden Sie von einem niedergelassenen Arzt nicht nach der ärztlichen Kunst behandelt? Wurden Ihnen Befunde zu spät oder gar nicht erhoben, wurden falsche Diagnosen gestellt oder Ihnen nicht die medizinisch gebotenen Therapien aufgezeigt. Ist in der Schwangerschaftsbetreuung oder bei der Geburt Ihres Kindes etwas schiefgelaufen? Traten Geburtsfehler auf? Ein Albtraum für alle Eltern. Als Fachanwältin für Medizinrecht bin ich Ihre kompetente Ansprechpartnerin in allen diesen Fragen und vielen weiteren im Bereich des Medizinrechts und der Heilberufe. Meine Kompetenzen als Fachanwältin für Medizinrecht. Seit 1991 bin ich als Rechtsanwältin tätig und zudem Fachanwältin für Medizinrecht. In der seit Jahrzehnten bestehenden Kanzlei Professor Mayer und Kollegen bin ich daher vor allem auf dem Gebiet des Arzthaftungsrechts, aber auch des Familienrechts, tätig. Ich vertrete bundesweit Mandanten und ...mehr
Zu meinem Profil

Neue Anforderungen an Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung © sma - topopt
Expertentipp vom 05.04.2017 (1140 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat sich nun schon zum zweiten Mal zu den Anforderungen in Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung hinsichtlich des Abbruchs lebenserhaltender Maßnahmen geäußert. Inhaber einer Vorsorgevollmacht und/oder Patientenverfügung sollten unbedingt überprüfen, ob diese den aktuellen Anforderungen genügt – ansonsten droht im Notfall die Unwirksamkeit.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (61 Bewertungen)
Expertentipp vom 29.10.2008 (249 mal gelesen)

Die Erteilung von sogenannten Vorsorgevollmachten hat sich in der Bevölkerung mehr und mehr als Teil der eigenen Altersvorsorge durchgesetzt. Die Hintergründe hierfür sind bekannt: Die Lebenserwartung ist stetig gestiegen, und die medizinische Entwicklung schreitet immer weiter voran.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.3 / 5 (15 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung