anwaltssuche

Anwalt Wettbewerbsrecht Köln Mülheim

Rechtsanwalt Jens Reininghaus Köln
Rechtsanwalt Jens Reininghaus
ETL Rechtsanwälte GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Niederlassung Köln
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT/IP-Recht · Fachanwalt für IT-Recht · Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Eiler Straße 3 B, 51107 Köln

Jens Reininghaus, Ihr Fachanwalt für IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz in Köln. Sie sind auf der Suche nach einem Spezialisten für IT-Recht und Urheberrecht? Als Fachanwalt habe ich jahrelange Erfahrung in der Prüfung, Erstellung und Verhandlung von individuellen Verträgen und AGBs im Bereich des IT- und Internetrechts, sowie der Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen. Kontaktieren Sie mich. Ich stehe Ihnen jederzeit zur Verfügung! Meine Kompetenzen. Als Rechtsanwalt bin ich überwiegend auf die rechtliche Beratung im IT-Recht und Urheberrecht spezialisiert. In diesem Zusammenhang bin ich auch in den Rechtsgebieten des Wettbewerbsrechts, Markenrechts und Medienrechts tätig. Seit Beginn meiner Tätigkeit habe ich mein Fachwissen stetig erweitert, um den steigenden Ansprüchen meiner Mandantschaft weiterhin gerecht zu werden. Sowohl im Bereich des IT-Rechts als auch im Bereich des IP-Rechts (gewerblicher Rechtsschutz) habe ich den Lehrgang zum Fachanwalt erfolgreich abgeschlossen. Für die Erlangung der Fachanwaltstitel musste ich Spezialkenntnisse über gewerbliche Schutzrechte (Markenrechte, Designrechte, Patentrechte, Arbeitnehmererfindungen), Wettbewerbsrechte und über ...mehr
Zu meinem Profil

Black Friday: Chinesische Firma besitzt deutsche Wortmarke und mahnt ab! © dessauer - Fotolia
Expertentipp vom 30.11.2016 (536 mal gelesen)

Sogenannte Black-Friday-Sales begegnen Verbrauchern in dieser Woche nicht nur im Internet, sondern auch im Einzelhandel. Unbekannt ist vielen Händlern, dass eine chinesische Firma schon vor drei Jahren beim deutschen Patent- und Markenamt den Begriff „Black Friday“ schützen ließ. Laut dem Magazin Focus mahnt das Unternehmen bereits seit einiger Zeit deutsche Einzelhändler ab, die mit dem Begriff Black Friday werben.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 4.0 / 5 (30 Bewertungen)
Expertentipp vom 31.07.2014 (1319 mal gelesen)

Gute Nachrichten aus dem Wettbewerbsrecht: In einer Grundsatzentscheidung hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe die persönliche Haftung von Geschäftsführern beschränkt, wenn aus Ihrer Gesellschaft heraus Wettbewerbsverstöße begangen wurden (Urt. v. 18.06.2014 - Az.: I ZR 242/12).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (60 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Wettbewerb & Urheberrecht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung