anwaltssuche

Anwalt Wettbewerbsrecht Limburg an der Lahn

Rechtsanwalt Detlef Kunath Idstein
Rechtsanwalt Detlef Kunath
Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 12, 65510 Idstein

Detlef Kunath, Ihr Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Idstein. Wenn Sie juristischen Rat auf dem Gebiet des Arbeitsrechts benötigen, so würde ich Sie gern in meiner Kanzlei begrüßen und Ihnen mit meiner langjährigen Berufserfahrung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich berate Sie darüber hinaus auch auf den Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, Markenrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht. Meine Kompetenzen. Nach meinem Studium wurde ich 1982 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Zunächst war ich als Partner in einer internationalen Großsozietät in Wiesbaden und Frankfurt am Main tätig. Anschließend machte ich mich in Wiesbaden mit meiner eigenen Kanzlei selbstständig und spezialisierte mich auf Arbeitsrecht und gewerblichen Rechtsschutz. Meine Arbeitsweise. Nachdem Sie Kontakt zu mir aufgenommen haben, vereinbaren wir einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch. In diesem nehmen wir uns die notwendige Zeit über Ihr Anliegen zu sprechen. So können Sie mich und meine Arbeitsweise persönlich kennen lernen, und ich kann mir ein Bild Ihrer Situation ...mehr
Zu meinem Profil

Black Friday: Chinesische Firma besitzt deutsche Wortmarke und mahnt ab! © dessauer - Fotolia
Expertentipp vom 30.11.2016 (535 mal gelesen)

Sogenannte Black-Friday-Sales begegnen Verbrauchern in dieser Woche nicht nur im Internet, sondern auch im Einzelhandel. Unbekannt ist vielen Händlern, dass eine chinesische Firma schon vor drei Jahren beim deutschen Patent- und Markenamt den Begriff „Black Friday“ schützen ließ. Laut dem Magazin Focus mahnt das Unternehmen bereits seit einiger Zeit deutsche Einzelhändler ab, die mit dem Begriff Black Friday werben.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 4.0 / 5 (30 Bewertungen)
Expertentipp vom 31.07.2014 (1316 mal gelesen)

Gute Nachrichten aus dem Wettbewerbsrecht: In einer Grundsatzentscheidung hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe die persönliche Haftung von Geschäftsführern beschränkt, wenn aus Ihrer Gesellschaft heraus Wettbewerbsverstöße begangen wurden (Urt. v. 18.06.2014 - Az.: I ZR 242/12).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (60 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Wettbewerb & Urheberrecht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung