anwaltssuche

Anwalt Wohnungseigentumsrecht Bammental

Rechtsanwältin Christiane Berger Bammental
Rechtsanwältin Christiane Berger
Rechtsanwältin
Hauptstraße 21/1, 69245 Bammental

Christiane Berger - Ihre erfahrene Rechtsanwältin in Bammental. Es gibt Momente im Leben, in denen man alleine nicht mehr weiter kommt. Das gilt auch für Rechtsstreitigkeiten. Wenn Sie sich gerade in so einer Situation befinden, helfe ich Ihnen gerne. Die Zufriedenheit meiner Mandanten steht für mich immer an erster Stelle. Kontaktieren Sie mich jederzeit, dann werden wir in Ruhe über Ihr Anliegen sprechen. Meine Kompetenzen. Nach Studium in Heidelberg und anschließendem Referendariat begann ich 1997 als selbstständige Rechtsanwältin zu arbeiten. Besondere Schwerpunkte meiner anwaltlichen Tätigkeit sind das Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Mietrecht, Verkehrecht und Wohnungseigentumsrecht. Seitdem setze ich mich mit großem persönlichem Engagement und juristischer Fachkenntnis für die Interessen meiner Mandanten ein. Da es mir sehr am Herzen liegt, die Konflikte meiner Klienten langfristig zu beseitigen, beschäftige ich mich zudem seit vielen Jahren mit dem Verfahren der Mediation, dass die außergerichtliche Streitbeilegung zwischen den Parteien zum Gegenstand hat. Die Zeit die ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 16.12.2014 (1508 mal gelesen)

Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet stets viel Raum für Streitigkeiten. Insbesondere, wenn es um dringend erforderliche Sanierungsarbeiten geht, versuchen einige Eigentümer oft, eine entsprechende Entscheidung zu blockieren, da womöglich die individuellen Geldmittel nicht ausreichen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (82 Bewertungen)
Expertentipp vom 17.04.2008 (2248 mal gelesen)

Die Situation kennen viele Mieter: Plötzlich liegt ein Schreiben im Briefkasten, das darüber informiert, dass die Wohnung oder das Haus an einen neuen Eigentümer verkauft worden ist. Die Befürchtungen vieler Mieter reichen dann von einer unnötigen Luxussanierung der Wohnung, über die ungerechtfertigte Mieterhöhung, bis hin zur Kündigung wegen Eigenbedarfs des Vermieters.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (174 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung