anwaltssuche

Anwalt Wohnungseigentumsrecht Kolkwitz

Jörg Waniek

Anwalt für Wohnungseigentumsrecht
An den Eichen 2, 03099 Kolkwitz
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Mietrecht

Gunnar Maywald

Anwalt für Wohnungseigentumsrecht
Ernst-Bloch-Straße 1, 03048 Cottbus
in 4.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Verkehrsunfallrecht, Jugendstrafrecht, Kündigungsschutzrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Baurecht, Wohnungseigentumsrecht, Strafrecht

Margit Bandmann

Rechtsanwältin für Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Berliner Straße 157, 03046 Cottbus
in 4.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Verkehrsrecht, Baurecht, Arbeitsrecht, Architektenrecht, Verkehrszivilrecht, Kündigungsschutzrecht, Gewerbemietrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrsstrafrecht, Gewerbepachtrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Straßenverkehrsrecht, Führerscheinrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht, Eigentümergemeinschaftsrecht, Grundstücksrecht, Immobilienrecht, Zivilrecht, Mietrecht

Stefan Schleicher

Anwalt für Wohnungseigentumsrecht
Bahnhofstraße 24, 03046 Cottbus
in 4.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Erbrecht, Grundstücksrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht

Sabine Didier

Rechtsanwältin für Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Schmellwitzer Straße 125, 03044 Cottbus
in 6.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht

Jutta Weichelt

Rechtsanwältin für Wohnungseigentumsrecht
Lobensdorfer Weg 8, 03226 Vetschau /Spreewald
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht, Straßenrecht


Expertentipp vom 16.12.2014 (1514 mal gelesen)

Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet stets viel Raum für Streitigkeiten. Insbesondere, wenn es um dringend erforderliche Sanierungsarbeiten geht, versuchen einige Eigentümer oft, eine entsprechende Entscheidung zu blockieren, da womöglich die individuellen Geldmittel nicht ausreichen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (82 Bewertungen)
Expertentipp vom 17.04.2008 (2250 mal gelesen)

Die Situation kennen viele Mieter: Plötzlich liegt ein Schreiben im Briefkasten, das darüber informiert, dass die Wohnung oder das Haus an einen neuen Eigentümer verkauft worden ist. Die Befürchtungen vieler Mieter reichen dann von einer unnötigen Luxussanierung der Wohnung, über die ungerechtfertigte Mieterhöhung, bis hin zur Kündigung wegen Eigenbedarfs des Vermieters.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (174 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung