anwaltssuche

Anwalt Zahnarztrechnung Rostock

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M. Rostock
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Ciper & Coll.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht · Fachanwalt für Medizinrecht
Industriestraße 15, 18069 Rostock
(2 Bewertungen)

Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M. - Ihr Fachanwalt für Medizinrecht. Suchen Sie einen starken und kompetenten Beistand in allen Fragen rund ums Medizinrecht, Arzthaftungsrecht und Schmerzensgeldrecht? Dann würde ich Sie sehr gern als Mandant begrüßen! Meine Kompetenzen. Seit 1995 bin ich zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Im selben Jahr gründete ich die Kanzlei Ciper & Coll. und bin seitdem als Anwalt im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht für Sie tätig. Ich promovierte 2003 zum Doktor der Rechtswissenschaften und erwarb 2007 die Qualifikation zum Fachanwalt für Medizinrecht. Ich gründete zudem den Verein „Rechtsanwälte für Patienten e.V.“ und bin dort erster Vorsitzender. Ergänzend dazu bin ich Beirat im „Deutschen Patientenschutzbund Dormagen“. Neben meiner Tätigkeit als Anwalt bin ich als Dozent für Medizinrecht an diversen Instituten und als Fachbuchautor (u.a. der Titel "Kunstfehler in der Medizin", "Geburtsschadenrecht" und "Schmerzensgeldrecht - Aktuell") tätig. Meine Arbeitsweise. Der vertrauensvolle Kontakt zu jedem meiner Mandanten ist mir sehr wichtig. Nur so ...mehr
Zu meinem Profil

Fehlerhafte Behandlung beim Zahnarzt - Schmerzensgeld! © yanlev - Fotolia
Expertentipp vom 18.04.2017 (746 mal gelesen)

Schmerzen der Patientin nach Wurzelbehandlung falsch interpretiert. Dieser Fehler unterlief einem Zahnarzt. Im Anschluss musste er Schadenersatz und Schmerzensgeld zahlen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (32 Bewertungen)
Expertentipp vom 11.04.2016 (782 mal gelesen)

Seit rund 150 Jahren wird Amalgam als Zahnfüllmaterial genutzt. Weil es aus Quecksilber und Schwermetallen besteht, was zu gesundheitlichen Schäden führen kann, raten viele Mediziner Amalgam durch anderes Zahnfüllmaterial zu ersetzen. Das Oberlandesgericht Hamm hat aktuell entschieden, dass ein Zahnarzt nach wie vor Amalgam als Zahnfüllung benutzen darf.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (49 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung