anwaltssuche

Anwalt Zeitarbeit Hamburg Wandsbek

Rechtsanwalt Björn Alexander Koll Hamburg
Rechtsanwalt Björn Alexander Koll
K / 7 Kanzlei für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt
Rütersbarg 48, 22529 Hamburg
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 01.10.2012 (579 mal gelesen)

Grundsätzlich sollten im Arbeitsvertrag alle Dinge geregelt werden, die für das spätere Arbeitsverhältnis von Bedeutung sind. Wir haben Ihnen die wichtigsten Punkte im Hinblick auf das Arbeitsrecht zusammengestellt. Wie wird ein wirksamer Arbeitsvertrag abgeschlossen?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7567567567567566 / 5 (37 Bewertungen)
Arbeitsrecht: Freier Mitarbeiter oder sozialabgabenpflichtig beschäftigt? © goodluz - Fotolia
Expertentipp vom 15.08.2018 (1406 mal gelesen)

Unternehmen versuchen häufig durch "freie" Mitarbeiter Lohnkosten und Sozialversicherungsabgaben zu sparen. Dabei ist die Abgrenzung zwischen einer freien Mitarbeit und einer abhängigen Beschäftigung nicht immer eindeutig zu ziehen. Hier einige Beispiele, bei denen gerichtlich entschieden wurde, dass keine freie Mitarbeit vorliegt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.034883720930233 / 5 (86 Bewertungen)
Jugendreisen – Rechtstipps zum Urlaub ohne Eltern © siraphol - Fotolia
Expertentipp vom 17.10.2018 (5958 mal gelesen)

Jugendliche wollen am liebsten alleine oder mit Freunden auf Reisen gehen. Damit der Urlaub ohne Eltern nicht zum Reinfall wird, gilt es allerdings einige Reisebestimmungen zu beachten – insbesondere, wenn Kinder alleine ins Ausland reisen. ,mit Vorlage Reisevollmacht

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0321637426900585 / 5 (342 Bewertungen)
Arbeitsunfälle auf Firmenevents: Wann zahlt die Unfallversicherung? © gornist - Fotolia
Expertentipp vom 17.10.2018 (227 mal gelesen)

Workshops, Geschäftsessen, Betriebsfeiern: Betriebliche Tätigkeiten finden nicht nur in der Firma statt. Kommt es im Rahmen einer Unternehmensveranstaltungen zu einem Unfall, gilt es genau den Zusammenhang zwischen der beruflichen Tätigkeit und dem Arbeitsunfall nachzuweisen. Beim Unfall nach einer Betriebsfeier auf dem Oktoberfest, einem Clubbesuch auf Ibiza oder beim Skifahren in den Alpen konnte der Nachweis für einen Arbeitsunfall nicht erbracht werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (15 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Arbeit & Beruf

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung