anwaltssuche

Anwalt Zwangsräumung Bamberg

Rechtsanwalt Thomas Kliemann
Gebhardt & Kliemann
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Familienrecht · Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Friedrichstraße 7, 96047 Bamberg
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Manfred Deinlein
Wagner, Deinlein
Willy-Lessing-Str. 5, 96047 Bamberg
Direkt zum Profil

Info zu Zwangsräumung in Bamberg
Wenn ein Mietverhältnis endet, zieht der Mieter in der Regel aus und übergibt dem Vermieter alle Schlüssel. Weigert sich der Mieter auszuziehen, darf der Vermieter nicht eigenmächtig handeln und den Zutritt versperren. Dies ist in jedem Fall unzulässig, auch wenn sich der Mieter als Mietnomade entpuppt hat und der Vermieter großflächige Schäden an seiner Mietsache befürchtet.

Erst Räumungsklage, dann Zwangsräumung

Der Vermieter muss vielmehr zunächst eine Räumungsklage einreichen und im Anschluss die Zwangsräumung beantragen, die eigentliche Räumung nimmt dann der Gerichtsvollzieher vor.

Möglichkeiten für den Mieter

Grundsätzlich ist das Mietrecht in Deutschland im Sinne des Mieterschutzes mieterfreundlich. So hat es ein Vermieter mitunter schwer, eine Eigenbedarfskündigung oder eine Kündigung aus einem anderen Grund durchzusetzen. Die Rechtmäßigkeit der Kündigung ist wiederum Voraussetzung für rechtliche Maßnahmen wie Räumungsklage oder Zwangsräumung.

Rechtshilfe vom Anwalt

Wird gegen Sie als Mieter eine Zwangsräumung angestrengt, müssen Sie sich schnell zur Wehr setzen. Ohne anwaltliche Hilfe werden Sie es hierbei schwer haben. Auch als Vermieter sollten Sie frühzeitig einen Anwalt ins Boot holen, um aufgrund etwaiger Formfehler keine Nachteile zu erleiden.

Kontaktieren Sie hier einen versierten Anwalt für Mietrecht in Bamberg oder in Ihrer Nähe
Expertentipps zu Mieten & Vermieten