Logo anwaltssuche.de
2 Fachanwälte im 20 km Umkreis von Bad Nenndorf
Rechtsanwalt Dr. Jürgen von Ohlen
Kanzlei Dr. von Ohlen
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Im Bahlbrink 4, 30827 Garbsen
Rechtsanwalt Wolfgang Lustig
Kanzlei Reszat, Lustig & Jelinski
Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Strafrecht

Schmiedestraße 41, 30159 Hannover

Umkreis erweitern:
Bad Nenndorf und Umkreis 20km Bad Nenndorf und Umkreis 50km

Standortinfo Bad Nenndorf
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Einwohnerzahl Bad Nenndorf (Gemeinde) 10105
  • 15 Rechtsanwälte , davon 6 Frauen
  • 6 Fachanwälte , davon 4 Frauen.
(Stand Thu Jan 18 13:27:23 CET 2018)
Expertentipps
Kategorie: Strafrecht & Ordnungswidrigkeiten Ralf Kaiser 24.01.2015 (861 mal gelesen)

Verbreiten von kinderpornographischen Schriften (§ 184 b I Nr. 1 StGB), Öffentliches Zugänglichmachen von kinderpornographischen Schriften (§ 184 b I Nr. 2 StGB), Besitz-Verschaffen von kinderpornographischen Schriften (§ 184 b II StGB)

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (37 Bewertungen)
Kategorie: Auto & Verkehr GKS Rechtsanwälte 16.03.2011 (982 mal gelesen)

Die Handynutzung am Steuer ist mittlerweile schon seit 9 Jahren verboten. Dementsprechend gibt es auch kaum eine Ausrede, die ein Richter bislang noch nicht gehört hat.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.92 / 5 (50 Bewertungen)
Kategorie: Arbeit & Beruf 11.02.2014 (349 mal gelesen)

Eine Regelung in einem Sozialplan, die dazu führt, dass Arbeitnehmerinnen, die während der Elternzeit in teilweise sehr geringfügigem Umfang in Teilzeit tätig waren, deutlich schlechter behandelt werden als Arbeitnehmerinnen in Elternzeit, die überhaupt nicht tätig waren, ist unwirksam. Dies geht aus dem Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen (LAG) (Urteil vom 27.06.2013 - 7 Sa 696/12) hervor.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Computer & Internet 14.01.2016 (855 mal gelesen)

Jeder kennt das: Bei der Kontaktaufnahme mit einem Unternehmen kommt eine automatische Antwort-E-Mail zurück. Diese sogenannte „No-Reply“-E-Mail ist an sich zulässig, enthält sie allerdings einen Werbezusatz, dann geht das im Sinne des Verbraucherschutzes zu weit, entschied aktuell der Bundesgerichtshof.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (48 Bewertungen)
Kategorie: Wohnen & Bauen Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis 27.01.2010 (354 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht Koblenz hat in einer Entscheidung vom 18.11.2009, 1 U 491/09 zur Frage der Haftung von Bauunternehmern bei Einhaltung gültiger DIN-Normen wichtige Feststellungen getroffen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.052631578947368 / 5 (19 Bewertungen)
Weitere Expertentipps