Logo anwaltssuche.de
Mietrecht , 23.08.2016

Rechtstipps zur Elternbürgschaft

Bald beginnt die Uni, da sind viele Erstsemestler zurzeit auf Wohnungssuche. Wenn in Zeiten von Wohnungsknappheit endlich ein Zimmer oder eine Wohnung gefunden ist, verlangt der Vermieter häufig eine Elternbürgschaft. Lesen Sie hier, was Eltern beachten sollten, bevor sie eine Elternbürgschaft abgeben.

Zunächst sollten Eltern wissen, dass sie mit einer abgegebenen Elternbürgschaft für alle Schäden, die am Mietobjekt entstehen, aber auch für alle Mietschulden haften.

Grundsätzlich: Mietkaution oder Bürgschaft


Vermieter dürfen als Sicherheit vom Mieter nur entweder eine Mietkaution oder eine Bürgschaft verlangen. Anders ist der Fall, wenn Eltern sich freiwillig zur Abgabe einer Elternbürgschaft bereit erklären, so der Bundesgerichtshof (Aktenzeichen IX ZR 16/90).

Dafür haften Eltern bei einer Elternbürgschaft


Kommt es im Rahmen des Mietverhältnisses zu Mietrückständen, Rückständen bei den Nebenkostenzahlungen oder zu Schäden an der Mietwohnung, müssen dafür bei einer Elternbürgschaft die Eltern geradestehen. In den meisten Fällen, kann der Vermieter sich aufgrund des Mietvertrages auch direkt an die Eltern wenden.

Elternbürgschaft kann unbegrenzt sein


Ein Mieter ist verpflichtet für drei Kaltmieten dem Vermieter eine Sicherheit zu stellen. Auf diese Höhe beschränkt sich auch die Elternbürgschaft, es sei denn die Eltern bieten freiwillig eine unbegrenzte Bürgschaft an – was in Zeiten der Wohnungsknappheit für Vermieter ein Argument für die Wohnungsvergabe sein kann.

Lesen Sie hier weitere Fachartikel im Themenbereich Mieten & Vermieten
Hier finden Sie bundesweit Rechtsanwälte für Mietrecht

War dieser Expertentipp für Sie hilfreich?
Eigene Bewertung abgeben: stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.166666666666667 / 5 (36 Bewertungen)
Diese Beiträge könnten Sie interessieren:
Kategorie: Anwalt Mietrecht 20.07.2016
Wie gut ein Mietvertrag wirklich ist, zeigt sich erst, wenn ein Mieter auszieht. Dann werden (vermeintliche) Lücken in den Vertragsklauseln gesucht, um Geld zu sparen oder die Kaution einbehalten zu können. Wie sollte ein Mietvertrag also formuliert sein?
Kategorie: Anwalt Mietrecht 24.05.2017
Bei der Kündigung eines Mietvertrags kommt es darauf an, welche Vertragsart zwischen den Parteien geschlossen wurde. Entscheidend ist etwa die vereinbarte bzw. vertraglich festgelegte Mietdauer oder ob es sich um Wohnräume oder Gewerberäume handelt.
Kategorie: Anwalt Mietrecht 08.02.2012 (1885 mal gelesen)

Immer wieder gibt es Unklarheiten im Zusammenhang mit der Pflicht des Mieters, eine Kaution zu leisten. Nachfolgend deshalb die wichtigsten Informationen in diesem Zusammenhang im Überblick.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.907563025210084 / 5 (119 Bewertungen)
Miete: Fristlose Kündigung bei Beleidigung des Vermieters? © Stefan Körber - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 22.12.2016 (1663 mal gelesen)

Mieter sollten bei Auseinandersetzungen mit Ihrem Vermieter nicht die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten. Beleidigung wie „Sie sind ein Schwein“ oder „promovierter Arsch“ können schnell zur fristlosen Kündigung des Mietverhältnisses führen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9911504424778763 / 5 (113 Bewertungen)
Miete: Was müssen Mieter bei Modernisierung dulden? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Mietrecht 10.05.2016 (242 mal gelesen)

Müssen Mieter wegen geplanter Modernisierungsmaßnahmen ihre Mietwohnung monatelang räumen? Muss eine kranke Mieterin den Austausch ihrer Fenster dulden? Fragen rund um Modernisierungsmaßnahmen in der Mietwohnung beschäftigen immer wieder die Gerichte.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 04.10.2016 (690 mal gelesen)

Ein Gartenzaun im Treppenhaus – mit diesem kuriosen Fall beschäftigte sich jüngst das Amtsgericht Elmshorn und entschied, das dieser gegen das Mitbenutzungsrecht der Mieter verstößt und zu entfernen ist. Was war geschehen?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.257142857142857 / 5 (35 Bewertungen)


Alle Expertentipps zum Thema Mieten & Vermieten

Suche in Expertentipps