anwaltssuche
Kategorie: Anwalt Sozialrecht , 30.10.2017

Hartz IV-Empfänger muss 75.000 Euro zurückzahlen

Hartz IV-Empfänger muss 75.000 Euro zurückzahlen © Coloures-pic - Fotolia

Wer zu Unrecht Hartz IV-Leistungen bezieht, muss mit empfindlichen Rückzahlungen an das Jobcenter rechnen. Dies erfuhr ein rheinland-pfälzischer Hartz IV-Empfänger, der rund 75.000 Euro an das Jobcenter zurückzahlen muss, weil er jahrelang in seinem unangemessen großen Eigenheim lebte und Hartz IV-Leistungen erhielt.

Hartz IV-Empfänger mogelte bei der Wohnflächenangabe seines Eigenheims


Der Hartz IV –Empfänger hatte bei der Antragstellung angegeben, dass sein selbstgenutztes Eigenheim eine Wohnfläche von unter 100 qm habe. Das Jobcenter gewährte dem Mann daraufhin Hartz IV-Leistungen über mehrere Jahre hinweg. Später stellte sich heraus, dass die Wohnfläche des Eigenheims tatsächlich rund 130 qm groß war. Alleinstehenden Personen wird aber nur eine Wohnfläche von 90 qm zugebilligt.

Aufgrund der falschen Angaben in seinem Hartz IV-Antrag, verurteilte das Sozialgericht Koblenz (Aktenzeichen S 14 AS 656/15) den Mann zur Rückzahlung von rund 75.000 Euro, da er mit korrekten Angaben die Hartz IV-Leistungen nicht erhalten hätte.

Lesen Sie hier weitere Fachartikel im Themenbereich Sozialleistungen
Hier finden Sie bundesweit Rechtsanwälte für Sozialrecht

War dieser Expertentipp für Sie hilfreich?
Eigene Bewertung abgeben: stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Diese Beiträge könnten Sie interessieren:
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 20.02.2017
Hartz IV oder ALG II ist als eine Grundsicherungsleistung für Arbeitssuchende gedacht. Sie ersetzt die bis 2004 geltende Arbeitslosenhilfe. Leistungen nach Hartz IV sind nicht üppig sondern ermöglichen maximal mal ein (Über-)Leben am Existenzminimum.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 20.03.2017
Das gemeinsame Eigenheim ist nach wie vor ganz oben auf der Wunschliste vieler Deutschen. Und machen dafür immer mehr einfach selbst. Kommt es aber zum Tod eines Partners oder lassen sich die Eheleute scheiden, droht der Traum dennoch zu zerplatzen.
2014 – Interessante Hartz IV – Urteile! © Coloures-pic - Fotolia
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 22.12.2016 (1308 mal gelesen)

Hartz IV – Angelegenheiten beschäftigten auch im Jahr 2014 wird die Sozialgerichte. Hier einige interessante Entscheidungen rund um Hartz IV …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.923076923076923 / 5 (78 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 24.07.2013 (650 mal gelesen)

Schulbücher, Hefte, Nachhilfe und Klassenfahrten- bei welchen Aufwendungen für die Schule erhalten Hartz-IV-Bezieher finanzielle Unterstützung?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8684210526315788 / 5 (38 Bewertungen)


Alle Expertentipps zum Thema Sozialleistungen