anwaltssuche
Kategorie: Anwalt Reiserecht , 26.07.2016 (Lesedauer ca. 1 Minute)

Urlaubszeit: Hohe Geldbuße für das Aussetzen von Haustieren!

Reisen mit Haustieren kann unbequem und teuer sein. Aus diesem Grund werden in der Urlaubszeit viele Haustiere von ihren Besitzern einfach ausgesetzt. Moralisch verwerflich und zudem teuer: Wer ein Haustier einfach aussetzt, begeht eine Ordnungswidrigkeit und riskiert eine empfindliche Geldbuße!

Angebote von Tierpensionen oder Tierheime nutzen


Haustierbesitzern ist anzuraten, sich möglichst vor der Anschaffung des Haustiers Gedanken über die Versorgung des Tiers bei eigener Abwesenheit zu machen. Ist eine Versorgung des Tiers über Nachbarn oder Verwandte nicht möglich, so gibt es Tierpensionen oder Tierheime, die eine artgerechte Unterbringung während des Urlaubs gewährleisten.

Bis zu 25.000 Euro Geldbuße drohen


Keine Alternative ist das Aussetzen von Haustieren. Wer es übers Herz bringt, das eigene Haustier einfach an der nächsten Autobahnraststätte zurückzulassen, begeht eine Ordnungswidrigkeit nach dem Tierschutzgesetz und diese kann mit einer Geldbuße von bis zu 25.000 Euro geahndet werden.

Lesen Sie hier weitere Fachartikel im Themenbereich Reise & Freizeit
Hier finden Sie bundesweit Rechtsanwälte für Reiserecht

War dieser Expertentipp für Sie hilfreich?
Eigene Bewertung abgeben: stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (39 Bewertungen)
Diese Beiträge könnten Sie interessieren:
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 13.12.2018
Wie viele bezahlte Urlaubstage stehen einem Arbeitnehmer zu? Kann der Chef den Urlaub einfach streichen? Was geschieht mit nicht in Anspruch genommenen Urlaub? Wie berechnet sich der Urlaubsanspruch bei Teilzeitbeschäftigten? Rund um das Thema Urlaubsanspruch stellen sich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber viele rechtliche Fragen. Podcast podcast
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 14.11.2018
Radio hören, Haustiere oder Rauchen – Was ist am Arbeitsplatz erlaubt und was nicht? Wenn der Bürostuhl Rückenschmerzen verursacht und der Bildschirm des Computers flimmert: Wer ist verantwortlich für einen gesunden Arbeitsplatz? Rund um den Arbeitsplatz entstehen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber viele rechtliche Fragen. Podcast podcast
Expertentipp vom 14.06.2019 (147 mal gelesen)

Kann ein Vermieter Haustiere in der Mietwohnung verbieten? Was sind Kleintiere? Was gilt für gefährliche Tiere? In unserer Checkliste finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Miete und Tierhaltung – aktuell, kompetent und verständlich. (Musterschreiben Widerruf Tierhaltung)

Expertentipp vom 12.04.2013 (331 mal gelesen)

Das Kaufen und Halten von kleinen und großen Haustieren kann mit rechtlichen Problemen verbunden sein. Ist etwa das langersehnte und gut ausgesuchte Haustier da und es stellen sich nach wenigen Wochen ernsthafte Erkrankungen beim Tier heraus, stellt sich die Frage nach den Rechten des Tierhalters gegenüber dem Tierhändler. Ein weiterer Anlass für Rechtsstreitigkeiten ist oft das Halten von Haustieren in der Mietwohnung.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (22 Bewertungen)
Expertentipp vom 15.06.2016 (407 mal gelesen)

Auto- und Motorradfahrer dürfen sich freuen: In der Ferienzeit vom 1. Juli bis zum 31. August gilt an Samstagen zwischen 7.00 und 22.00 Uhr auf bestimmten Strecken ein Fahrverbot für Lkw ab 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (29 Bewertungen)
Expertentipp vom 12.07.2016 (1242 mal gelesen)

Die Deutschen verreisen zwar gerne und häufig, aber in Sachen Urlaubsregelung und Urlaubsanspruch existieren bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern noch immer viele Fehleinschätzungen. Nachfolgend wird die Rechtslage dargestellt

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 4.0 / 5 (74 Bewertungen)


Alle Expertentipps zum Thema Reise & Freizeit

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung