anwaltssuche
Dr. jur. Andreas Gehlert

Dr. jur. Andreas Gehlert

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Ullmann . Zach . Lang . Gehlert . Krieter

Tutzinger-Hof-Platz
Kontakt aufnehmen

Dr. jur. Andreas Gehlert, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in Starnberg

Rechtsfragen tauchen beim Bauen häufig auf. Man hat es nicht immer in der Hand – auch wenn Bauplaner, Bauherren, Handwerker und ausführende Unternehmen guten Willens sind und mit bester Absicht an ein Bauprojekt herangehen.

Ein Hausbau zu bauen stellt für viele Menschen die wichtigste Investition ihres Lebens dar. Es ist klug und erhöht die Handlungssicherheit, sich noch in der Genehmigungsphase (auf jeden Fall aber vor Baubeginn) von einem Anwalt für Baurecht beraten zu lassen. Als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht bin ich in allen Rechtsfragen, die das private und das öffentliche Baurecht betreffen, Ihr kompetenter Berater und Ansprechpartner. Ich freue mich auf Ihren Anruf – melden Sie sich telefonisch in meiner Kanzlei oder nutzen Sie das Kontaktformular gleich hier rechts auf der Seite.

Meine Kompetenzen als Anwalt

Mein juristisches Studium (und ein Studium der Betriebswirtschaftslehre) absolvierte ich an den Universitäten Würzburg, Freiburg und Regensburg. Nach den juristischen Staatsexamen und der Referendarzeit in Regensburg und Cham wurde ich im Jahr 1993 als Rechtsanwalt zugelassen. An der Universität Regensburg erwarb ich auch meinen Doktortitel. Zunächst war ich in einer Münchner Kanzlei tätig, die sich auf das Baurecht spezialisiert hatte. Seit 1997 bin ich Partner in der Kanzlei Ullmann Zach Lang Gehlert Krieter, wo ich als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht vorwiegend Mandate aus diesem Rechtsgebiet betreue.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte

Das Baurecht ließe sich grob in das öffentliche und in das private Baurecht unterteilen. Das öffentliche Baurecht wird eher dem Verwaltungsrecht zugeordnet. Hier geht es zum Beispiel um die Vertretung und Beratung in Baugenehmigungsverfahren, um Fragen des Bauordnungs- und Bauplanungsrechts (Bebauungspläne und Bauplanung von Kommunen) und deren Überprüfung.

Im privaten Baurecht dagegen geht es um die Rechte und Pflichten, die die an einem Bauvorhaben beteiligten Parteien juristisch miteinander verbinden. Das sind zum Beispiel die Honorar-Ansprüche, die aus einem Werkvertrag resultieren (in der Regel sind die Verträge zwischen dem Bauherrn und den am Bau Beteiligten Werkverträge), Fragen der Vergütung, Gewährleistungsansprüche, die der Bauherr gegenüber den ausführenden Unternehmen geltend machen möchte.

Es kommt häufig vor, dass Mängel an einem Bau festgestellt werden und daraus ein Rechtsstreit entsteht. Der Bauherr weist auf eindeutige Vereinbarungen hin, die getroffen wurden, die beauftragte Firma sieht dies ganz anders. Ich empfehle daher immer, einen Bauvertrag mit den ausführenden Unternehmen abzuschließen, der dem individuellen Projekt angepasst ist. Kommen Sie damit gerne zu mir. Ich kann Sie beraten und wirksam in allen Ihren weiteren Anliegen im Baurecht unterstützen!

Neben dem Bau- und Architektenrecht bearbeitet ich in unserer Kanzlei auch Mandate aus dem Vertragsrecht und allgemeinen Strafrecht.

Dr. jur. Andreas Gehlert und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Ullmann . Zach . Lang . Gehlert . Krieter . Rechtsanwälte . Fachanwälte . Partnerschaft beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Kontakt drucken Visitenkarte (VCF) Visitenkarte (QR-Code)
Routenplaner
Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf OK. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung