anwaltssuche
Angelika Ehlers

Angelika Ehlers

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht
Kontakt aufnehmen

Herzlich willkommen auf meinem Kanzleiprofil auf anwaltssuche.de

Wenn Sie Fragen oder ein rechtliches Anliegen im Familienrecht oder Erbrecht haben, stehe ich Ihnen mit meiner kompetenten Beratung und wenn nötig auch gerichtlichen Vertretung gerne zur Verfügung.

Meine Kompetenzen als Fachanwältin für Familienrecht und im Rechtgebiet Erbrecht

Ich kann als Fachanwältin mit über 20 Jahren Berufserfahrung eine Schwerpunktausbildung vorweisen, die bei Ihren rechtlichen Belangen von großem Vorteil ist. Dies spiegelt sich zum einen in meiner fachlichen Kompetenz wider, die sich durch die jahrelange Erfahrung in der Praxis ständig weiterentwickeln konnte. Zum anderen habe ich durch meine bisherige Arbeit ein hohes Maß Feingefühl für zwischenmenschliche Aspekte entwickelt, welches für die Herangehensweise und für den weiteren Umgang im Familienrecht von Vorteil ist. Sie können sich daher bei mir in jeder Hinsicht gut aufgehoben fühlen.
Zudem stehe ich Ihnen auch mit meinem Tätigkeitsschwerpunkt Erbrecht beratend zur Seite, auch in diesem Bereich kann ich langjährige Erfahrung vorweisen. Das Erbrecht ist außerdem in thematisch eng mit dem Familienrecht verbunden. Eine fachübergreifende Beratung ist daher ebenfalls jederzeit möglich.   
Das Seniorenrecht ist ein Rechtsgebiet, in dem ich ebenfalls schwerpunktmäßig berate.

Meine Arbeitsweise im Familien- und Erbrecht

Für eine persönliche Beratung stehe ich Ihnen in unserer Zentrale in Limburg und in unserer Niederlassung in Bad Homburg gerne zur Verfügung. Dort können Sie mir im persönlichen Gespräch ausführlich Ihre Fragen und Sorgen mitteilen. Nach einer rechtlichen Überprüfung kläre ich Sie über die Erfolgsaussichten und die damit verbundenen Kosten auf. Danach können Sie in Ruhe über die weitere Vorgehensweise nachdenken.

Warum habe ich mich für das Familien- und Erbrecht entschieden?

Das Familienrecht ist für mich eine sehr interessante und spannende Materie, da es dort um viel Zwischenmenschlichkeit aufgrund der Entscheidungen zwischen Menschen und den damit verbundenen Problemen geht. Und schon hier wird das soeben von mir angesprochene Feingefühl erforderlich. Das Familienrecht kann eine Person ihr ganzes Leben lang begleiten, je nachdem, wie ihre Lebenssituation ausgestaltet ist. Dies trifft nicht bei jedem Rechtsgebiet zu. Es geht um Eheschließungen mit unterschiedlichen Möglichkeiten der Gestaltung. Um Hürden, die nach der Trennung zu überwunden werden müssen. Wie wird das Vermögen aufgeteilt? Und noch schwieriger, wenn Kinder aus der Ehe hervorgehen: Wie wird das Sorgerecht ausgestaltet? Wer zahlt wie viel Unterhalt? Es sind zudem keine einfachen Entscheidungen, die im persönlichen Bereich eine Rolle spielen. Daher sollte zumindest bei der rechtlichen Beurteilung eine kompetente Hilfe vorhanden sein, die im optimalen Fall auch die familiäre Situation nachvollziehen und einschätzen kann.
Mit dem Familienrecht ist das Erbrecht eng verbunden. Hier werden die Rechtsverhältnisse zwischen den Generationen geregelt, was dieses Rechtsgebiet ebenfalls sehr interessant macht. Denn auch hier geht es wieder darum, den Frieden im zwischenmenschlichen Bereich so gut es geht zu wahren. Dabei lässt sich schon vieles vorab bestimmen, damit erst keine Erbstreitigkeiten entstehen können. Wie setze ich ein Testament richtig auf? Wie weit reicht dieses und wie groß ist der Pflichtteilsanspruch? Auch kann geklärt werden, welchen konkreten Anspruch die verheiratete Frau des Verstorbenen aufgrund der getroffenen Güterstandsvereinbarung geltend machen kann. Hier wird unter anderem die Verknüpfung zum Familienrecht deutlich. Ich kann Ihnen zudem dahingehend helfen, dass ich mich bei einem Todesfall vorab um die unangenehmen und kritischen Punkte kümmere, damit die Angehörigen sich nicht in dieser Zeit mit Erbschaftsfragen beschäftigen müssen.

Wie finden Sie meine Kanzleien in Limburg und Bad Homburg?

Meine beiden Kanzleien sind gut erreichbar. Die Kanzlei in Limburg befindet sich in der Diezer Straße 108 und bietet bei der Anreise mit dem Auto genügend Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Kanzlei. Auch die Anfahrt mit dem Zug ist leicht, da der Hauptbahnhof von Limburg nicht weit entfernt ist.
Die Kanzlei in Bad Homburg ist ebenfalls gut zu erreichen. Sie befindet sich in der Benzstraße 9. Auch hier stehen Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung und vom Bahnhof Bad Homburg ist wieder kein weiter Weg bis zur Kanzlei zurückzulegen. 

Senden Sie mir gerne über das Kontaktformular in der rechten Spalte eine Nachricht. Ich melde mich umgehend zurück. Besuchen Sie auch meine Homepage www.familienrecht-ehlers.de, um weitere Informationen zu meiner Tätigkeit zu erhalten. Ich freue mich auf Ihren Kontakt!

Ihre Rechtsanwältin Angelika Ehlers
Fachanwältin für Familienrecht

Angelika Ehlers und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Kanzlei Ehlers beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Expertentipps aus der Kanzlei
Kategorie: Anwalt Erbrecht Kanzlei Ehlers 26.04.2017 (484 mal gelesen)

Das eigene Erbe kann grundsätzlich frei verteilt werden. Eine Ausnahme bildet in der Regel der Pflichtteil. Allerdings müssen die Anspruchsberechtigten den Pflichtteil auch geltend machen. Hier erfahren Sie, wie es sich damit verhält.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.121212121212121 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kanzlei Ehlers 26.04.2017 (809 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einer aktuellen Entscheidung klargestellt, dass eine Anordnung des sogenannten Wechselmodells in Form eines Umgangsbeschlusses auch dann möglich ist, wenn ein Elternteil damit nicht einverstanden ist (Beschluss BGH XII ZB 601/15 vom 01.02.2017).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.055555555555555 / 5 (54 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kanzlei Ehlers 10.04.2017 (667 mal gelesen)

Wenn eine Ehe geschieden wird, haben die Ehepartner vieles zu regeln: das Umgangsrecht mit den Kindern, Sorgerecht, Unterhalt für Kinder und Ehegattenunterhalt, Ehewohnung und Hausrat, und, ganz wichtig, die Vermögensauseinandersetzung und der sogenannte Zugewinnausgleich. Zugewinn ist das Vermögen, das jeder der Eheleute in der Zeit zwischen der Eheschließung und der Zustellung des Scheidungsantrages erworben hat.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.131147540983607 / 5 (61 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kanzlei Ehlers 22.03.2017 (1379 mal gelesen)

Wenn ein Partner pflegebedürftig wird und zu Hause nicht mehr zurecht kommt, sodass er in ein Pflegeheim muss, stellt sich oftmals die Frage, wer für die fehlenden Kosten aufkommen muss, insbesondere dann, wenn ein Paar nicht miteinander verheiratet ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.125 / 5 (80 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht Kanzlei Ehlers 06.02.2017 (493 mal gelesen)

In vielen Familien werden pflegebedürftige Menschen durch ihre Angehörigen gepflegt, um ihnen einen Heimaufenthalt zu ersparen. Erfolgt diese Pflege durch einen Abkömmling, unentgeltlich und in besonderem Maße, so steht unter Umständen diesem pflegenden Kind, sofern die gesetzliche Erbfolge eintritt, für die erbrachten Leistungen ein Ausgleichsanspruch gegen die übrigen Abkömmlinge zu.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8823529411764706 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kanzlei Ehlers 02.01.2017 (986 mal gelesen)

Mindestunterhalt 1. Einkommensgruppe • bis Ende des sechsten Lebensjahres (=1. Stufe) erhöht sich von 335 EUR auf 342 EUR monatlich • von sieben bis zum Ende des zwölften Lebensjahres (=2. Stufe) erhöht sich von 384 EUR auf 393 EUR monatlich • ab dem 13. Lebensjahr bis zum Volljährigkeit (=3. Stufe) erhöht sich von 450 EUR auf 460 EUR monatlich

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.973684210526316 / 5 (76 Bewertungen)
Routenplaner

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung