anwaltssuche
Bernd Hinrichs

Bernd Hinrichs

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Dipl. Finanzwirt (FH)
Kontakt aufnehmen

Bernd Hinrichs, Ihr Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Sie haben Fragen rund um das Bau- und Architektenrecht? Dann sind Sie bei mir in besten Händen. Ich werde Sie schnell, zuverlässig und kompetent beraten. Dabei verliere ich nie das Thema Wirtschaftlichkeit aus den Augen, denn es hat oberste Priorität, dass die Kosten für Sie transparent und überschaubar bleiben. Sie erreichen mich am besten direkt über das Kanzleitelefon. Sollte ich im Gespräch oder bei Gericht sein, können Sie dort gerne eine Nachricht hinterlassen. Ich rufe Sie dann umgehend zurück.

Wie sehen meine Kompetenzen als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht aus?

Als Dipl.-Finanzwirt (FH) und Steuerinspektor bin ich seit 1996 als Anwalt zugelassen. Meine Zulassung zum Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht habe ich im Jahr 2006 erworben. Ihre rechtlichen Angelegenheiten sind also bei mir gut aufgehoben. Ich vertrete und berate Sie gerichtlich und außergerichtlich Meine weiteren Tätigkeitsschwerpunkte sind Steuerrecht und Insolvenzrecht. Ich spreche Englisch und Niederländisch.

Warum habe ich mich für das Spezialgebiet Bau- und Architektenrecht entschieden?

Im Baurecht sind alle privatrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Rechtsvorschriften enthalten, die die Bebauung von Grundstücken regeln. Im privaten Bereich betrifft das in erster Linie den Bauvertrag und alle damit einhergehenden Probleme wie etwa Streitigkeiten um den Werklohn, Ansprüche aus Baumängeln und deren Abwehr etc. Das öffentliche Baurecht wiederum gliedert sich in Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht. Das Bauplanungsrecht liegt in der Regelungskompetenz des Bundes und bestimmt, ob und wo ein Grundstück baulich genutzt werden kann. Das Baugesetzbuch, die Baunutzungsverordnung und die gemeindlichen Bauleitpläne (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan) sind hier die wichtigsten Vorschriften. Das Bauordnungsrecht liegt in der Gesetzgebungszuständigkeit der Länder. Das Baurecht tangiert also viele unterschiedliche Bereiche, wie Vertragsrecht (Entwurf, Gestaltung und Prüfung von Architektenverträgen), Haftungsfragen, den Versicherungsschutz bei Bauwerksschäden oder Kostenüberschreitungen, Honorarfragen (HOAI, Zweifel am Architektenhonorar, Abrechnung von Planungsleistungen) und vieles mehr. Daher ist es in diesem Rechtsgebiet von besonderer Bedeutung, dass man als Anwalt über die nötige fachliche und technische Expertise verfügt. Und das bedeutet wiederum, dass auch ich als Anwalt alle Prozesse eines Bauprojektes kennen und nachvollziehen können muss. Ständige Weiterbildungen begleiten daher meine praktische berufliche Tätigkeit.

Bernd Hinrichs und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Winterhoff Buss Rechtsanwälte und Notare beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Routenplaner