anwaltssuche
Daniela Hery, LL.M.

Daniela Hery, LL.M.

Rechtsanwältin für Medizinrecht
Kontakt aufnehmen

Rechtsanwältin Daniela Hery, LL.M. Rechtsanwältin für Medizinrecht in Bad Kreuznach

Seien Sie willkommen auf meiner Seite – wie kann ich Sie unterstützen? Ich bin Rechtsanwältin für Medizinrecht in der Kanzlei Bernard Korn & Partner und kann Sie in diesem Rechtsgebiet umfassend beraten und vertreten. Wenn Sie ein medizinrechtliches Problem haben, rufen Sie mich direkt in der Kanzlei an. Sie können dort gleich einen Termin vereinbaren oder mir eine Nachricht beim Kanzleiteam hinterlassen. Ich melde mich umgehend. 

Meine Kompetenzen als Rechtsanwältin für Medizinrecht

Mein Studium der Rechtswissenschaften habe ich an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg absolviert und mich bereits während dieser Zeit durch das Belegen medizinrechtlicher Vorlesungen frühzeitig spezialisiert. Die Spezialisierung habe ich auch während meines juristischen Referendariats konsequent weitergeführt. Heute betreue ich bei Bernard Korn & Partner nahezu alle Gebiete des Medizinrechts, ein Rechtsgebiet, in dem ein Anwalt ohne eine gehörige Portion von Fachwissen kaum bestehen kann. Denn ich muss in der Lage sein, einen medizinischen so einzuschätzen, dass ich seine juristischen Folgen beurteilen kann. 

Mein Fachgebiet, das Medizinrecht

Das Medizinrecht umfasst mehrere Spezialbereiche. Sie betreffen in der Regel das Rechtsverhältnis zwischen Arzt und Patient, die Honorierung ärztlicher Leistungen und Haftungsfragen. Auch Krankenhaushaftung und Medizinproduktehaftung gehören zum Medizinrecht. Erleidet ein Patient durch eine Fehlerhafte Gelenkprothese oder ein Implantat einen Schaden, hat er ein Recht auf Schadenersatz. In aller Munde ist die Arzthaftung – in diesem Zusammenhang häufig zu vernehmen sind Begriffe wie „ärztlicher Kunstfehler“, Ärztepfusch oder Behandlungsfehler. Ein weites Gebiet, zu dem auch Diagnosefehler, Therapiefehler und Organisationsfehler gehören können. Auch mangelnde Aufklärung des Patienten, eine Verletzung der Schweigepflicht  oder ein Überwachungsverschulden des Arztes können einen Verstoß darstellen.

Wenn Sie durch einen Arztfehler (ob Behandlungsfehler oder Kunstfehler) Schaden erlitten haben, ist eine umfassende Beratung der wichtigste erste Schritt. Wie ist die Sachlage? Ist der Fehler offensichtlich? Kann man ihn nachweisen? Ohne eine gute und fachkundige Beratung kann der Erfolg in einem Rechtsstreit schwierig werden. Wenden Sie sich an mich -  ich kann Ihnen mit meinem Wissen und meiner Erfahrung sicher weiterhelfen.

Daniela Hery, LL.M. und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Bernard Korn & Partner beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Routenplaner