anwaltssuche
Daniela Köteles-Yousefi

Daniela Köteles-Yousefi

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Kontakt aufnehmen

Daniela Köteles-Yousefi, Ihre Fachanwältin für Arbeitsrecht in Hamburg

Sie haben eine drängende Frage, die den Bereich des Arbeitsrechts betrifft und suchen nach praktisch umsetzbaren Lösungen? Es geht um eine Abmahnung, Kündigung, Versetzung oder um Tarifvertragsfragen? In Sachen Arbeitsrecht, Allgemeines Zivilrecht und Vergaberecht bin ich Ihre kompetente und erfahrene Ansprechpartnerin. Kontaktieren Sie mich möglichst frühzeitig, wenn Sie ein rechtliches Anliegen haben. Am besten erreichen Sie mich direkt über das Kanzleitelefon. Sollte ich im Gespräch oder bei Gericht sein, können Sie dort gerne eine Nachricht hinterlassen. Ich rufe Sie dann umgehend zurück und wir können in Ruhe über alles sprechen.

Meine Kompetenzen als Fachanwältin für Arbeitsrecht

Ich habe an der Universität Hamburg Rechtswissenschaften studiert und mein Studium 2003 erfolgreich abgeschlossen. Ich bin Mitglied im Deutschen Anwaltverein und im Hamburgischen Anwaltverein e.V. Ehrenamtlich engagiere ich mich als Beraterin bei der öffentlichen Rechtsauskunft- und Vergleichsstelle Hamburg (ÖRA). Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind das Arbeitsrecht, das allgemeine Zivilrecht und das Vergaberecht. Ich habe erfolgreich die Lehrgänge und Prüfungen absolviert, die für das Führen der Bezeichnung »Fachanwalt für Arbeitsrecht« erforderlich sind.

Warum habe ich mich für das Arbeitsrecht als Spezialgebiet entschieden?

Es gibt immer zwei Seiten. Im Falle des Arbeitsrechts sind das die Seite des Arbeitsnehmers und die Seite des Arbeitsgebers. Wer Mitarbeiter beschäftigt, muss eine ganze Reihe gesetzlicher Vorschriften beachten. Hier geht es um die Gestaltung von Arbeitsverträgen, Abwicklungsverträgen oder Aufhebungsverträgen, aber auch um tarifrechtliche Bestimmungen, Arbeitsschutz oder Urlaubszeit bis hin zu den Fristen einer eventuellen Kündigung. Oder es geht um Betriebsübergänge, Due-Diligence-Prüfungen (Transaktionsberatung) oder betriebsverfassungsrechtliche Folgen wie die Verhandlung von Betriebsvereinbarungen und Sozialplänen. Auf der Arbeitnehmerseite können Fragen auftauchen zu Abmahnung, Versetzung oder Kündigung. Meine Erfahrungen für die spezifische Interessenslage jeder Seite sind dadurch gewährleistet, dass ich nicht nur Unternehmen, sondern immer wieder auch die Interessen von Arbeitnehmern und leitenden Angestellten vertrete. Gerne stelle ich Ihnen meine fachliche Expertise zur Verfügung. Rufen Sie mich an!

 

Daniela Köteles-Yousefi und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei BRB Appel & Partner beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Routenplaner

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung