anwaltssuche
Frank Berger

Frank Berger

Rechtsanwalt
Kontakt aufnehmen

Frank Berger – Ihr Rechtsanwalt für Strafrecht und Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Ulm

Guten Tag! Sind Sie in eine Strafsache verwickelt? Benötigen Sie einen Anwalt, der Sie vor Gericht verteidigt? Haben Sie Fragen zum Miet- und Wohneigentumsrecht? Bei diesen und weiteren Fragen kann ich Ihnen gerne weiterhelfen. Rufen Sie einfach an und wir besprechen alles weitere. Sie können auch das Kontaktformular direkt hier auf der Seite benutzen. Ich freue mich auf Sie!

Kurz zu meiner Person

Nach meinem Wehrdienst studierte ich an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen / Nürnberg Rechtswissenschaften. Ich war am Oberlandesgericht Nürnberg und Amtsgericht Erlangen tätig. Für die Staatsanwaltschaft Nürnberg/Fürth arbeitete ich im Bereich des Ausländer- und Asylrechts.

Ich bin Mietglied im Deutschen Anwaltverein, Verein für Bewährungs- und Straffälligenhilfe sowie in der ARGE für Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins und im Forum junger Rechtsanwälte.

Meine Spezialisierung als Anwalt

Sollte Ihnen eine Straftat zu Last gelegt werden, ist schnelles Handeln angeraten. Sie sollten von Ihrem Schweigerecht Gebrauch machen und umgehend einen Anwalt konsultieren. Gerne stehe ich Ihnen als Strafverteidiger zur Seite. Dabei spielt es keine Rolle, um welches Delikt es sich handelt. Ich verteidige bei Verkehrsdelikten, Sexualstraftaten, Körperverletzung und vielem mehr. Durch regelmäßige Fortbildungen im Strafrecht bin ich stets auf dem neusten Stand der Rechtsprechung.

Im Miet- und Wohnungseigentumsrecht berate ich sowohl Mieter als auch Vermieter. Bei allen Angelegenheiten wie Mieterhöhung, Mietmängeln oder Kündigung von Mietverhältnissen bin ich Ihr vertrauensvoller und kompetenter Ansprechpartner. Neben Beratung biete ich Ihnen natürlich auch Vertretung bei außergerichtlichen und gerichtlichen Verhandlungen.

Zu weiteren Schwerpunkten meiner Arbeit zählen Bußgeldverfahren, Zwangsvollstreckungen sowie Angelegenheiten im Wettbewerbsrecht.

Mietfallen – Was Sie dagegen tun können

Es ist stets angeraten, Mietverträge im Vorhinein (also vor der Unterschrift!) rechtlich prüfen zu lassen. Durch geschickt versteckte Klauseln bringen manche Vermieter zu ihren Gunsten Staffelmieten und unangebrachte Pauschalbeträge im Mietvertrag unter. Wohnungssuchende übersehen in Ihrer Euphorie und ohne das nötige Fachwissen Mietfallen dieser Art und geraten unter Umständen in finanzielle Nöte. Ich prüfe Ihren Mietvertrag und Sie können mit sicherem Gefühl Ihre Unterschrift darunter setzen.

Sollte es bereits zu spät sein, und Sie haben schon mit den Folgen einer unüberlegten Mietentscheidung zu kämpfen, resignieren Sie nicht. Das deutsche Mietrecht wurde in den letzten Jahren nicht unwesentlich zugunsten der Mieter gestärkt. Holen Sie sich bei mir fachlichen Rat und machen Sie Ihre rechtlichen Ansprüche geltend. Bei Fragen hierzu helfe ich Ihnen gerne weiter.

Ihr Rechtsanwalt in Ulm – Frank Berger

 

Frank Berger und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Berger & Faoual Rechtsanwälte beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Routenplaner
Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf OK. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung