anwaltssuche
Kay-Uwe Lesueur

Kay-Uwe Lesueur

Fachanwalt für Erbrecht
Kontakt aufnehmen

Kay-Uwe Lesueur, Fachanwalt für Erbrecht in Speyer

Ich arbeite mit Liebe und Leidenschaft als Anwalt - in allen Fragen des Erbrechts bin ich gerne Ihr kompetenter Ansprechpartner. Sie erreichen mich am besten über das Kanzleitelefon – lassen Sie sich gerne direkt verbinden. Oder aber Sie nutzen das Kontaktformular gleich hier auf der Seite. Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden. 

Vita und Qualifikationen

Mein Jurastudium habe ich an der Universität Heidelberg absolviert, das Rechtsreferendariat im Landgerichtsbezirk Frankenthal und an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Im Jahr 1996 gründete ich meine eigene Kanzlei in Speyer. Ich habe mich auf das Erbrecht als Tätigkeitsschwerpunkt spezialisiert und führe in diesem Rechtsgebiet auch den Titel eines Fachanwalts. Meine Mandanten berate und vertrete ich aber auch im Familienrecht, im Gesellschaftsrecht, im Wohnungseigentumsrecht, im Baurecht und in allen Fragen des Inkasso. 

Im ersten Gespräch werden wir Sie über die Erfolgsaussichten, die Kosten und Risiken in­formieren. Sie können dann entscheiden, in­wieweit wir für Sie tätig werden. 

Meine Tätigkeit im Erbrecht

Gerne stehe ich Ihnen mit Rat und Tat in allen erbrechtlichen Fragen zur Seite – ein Rechtsgebiet, das von einem Anwalt nicht nur tiefe Sach- und Fachkenntnis sondern auch menschliches Gespür erfordert. Wir alle haben eine natürliche Scheu, wenn es um Fragen geht, die das Ende des Lebens berühren. Allerdings liegt in der persönlichen Gestaltung eines Vermächtnisses auch die große Chance, Klarheit in die letzten Angelegenheiten zu bringen und Streitigkeiten zwischen den Erben zu vermeiden. Viele Vererbende hinterlassen kein Testament oder einen Erbvertrag. Ist das nicht der Fall, wird das Erbe nach der gesetzlichen Erbfolge geregelt. 

Und: Erbe zu werden birgt Chancen wie Risiken. Ein Erbe erbt, was da ist, ganz gleich ob es Vermögen oder Verbindlichkeiten sind. Im Falle von Verbindlichkeiten zählt dazu alles, was der Erblasser nicht beglichen hat, von Schulden über nicht gezahlte Rechnungen bis hin zu Krediten, die nicht bedient wurden. Erben treten die Gesamtrechtsnachfolge des Verstorbenen an, müssen also abwägen, ob ihnen die Erbschaft nützt oder sie eher belastet.  Ist letzteres der Fall, können sie das Erbe ausschlagen. 

Wie kann ich Ihnen weiterhelfen?

Ich kann Sie in allen diesen Fragen umfassend unterstützen, angefangen bei der Gestaltung von Testament und Erbvertrag über die Klärung aller Fragen beim Antritt einer Erbschaft und die Beratung und Vertretung bei Erbschafts-Auseinandersetzungen. Ich prüfe Ihre Erb- und Pflichtteils-Ansprüche und setze sie durch, und ich unterstütze Sie, wenn es darum geht, ob Sie ein Erbe antreten oder besser ausschlagen sollen. 

Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich  - in einem ersten Gespräch werde ich versuchen, einen möglichst umfassenden Überblick zu gewinnen. Dann besprechen wir weitere Schritte. Legen Sie Ihre Rechtsangelegenheiten vertrauensvoll in meine Hände – ich werde Sie kompetent und erfahren beraten.

 

Kay-Uwe Lesueur und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Lesueur & Herrmann beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Kontakt drucken Visitenkarte (VCF) Visitenkarte (QR-Code)
Routenplaner
Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf OK. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung