anwaltssuche
Dr. Malte Magold

Dr. Malte Magold

Fachanwalt für Strafrecht
Kontakt aufnehmen

Malte Magold, Ihr Fachanwalt für Strafrecht bei Magold, Walter & Hermann in Nürnberg

Wenden Sie sich gerne an mich, wenn Sie Unterstützung bei strafrechtlichen Fragen benötigen. Sie erreichen mich jederzeit telefonisch über die Nummer der Kanzlei oder über das Kontaktformular gleich hier rechts. Ich melde mich umgehend und so schnell als möglich bei Ihnen – viele strafrechtliche Angelegenheiten dulden keinen Aufschub.

Meine Kompetenzen als Anwalt und als Fachanwalt im Strafrecht

Was meine strafrechtlichen Kompetenzen angeht so arbeite ich vorwiegend im Jugendstrafrecht, im Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht, in der Strafverteidigung und Opfervertretung.  Ich unterstütze und vertrete Mandanten, denen Kapitalstraftaten oder Verkehrsstraftaten zur Laste gelegt werden. Neben dem Strafrecht betreue ich bei Magold, Walter & Hermann auch Rechtsangelegenheiten im Ordnungswidrigkeitenrecht und im Verwaltungsrecht.

Mein juristisches Studium habe ich zu Teilen an den Universitäten in Augsburg und in Nürnberg-Erlangen absolviert. Bereits während meines Studiums war ich als juristischer Mitarbeiter in eine Kanzlei beschäftigt. Meine Zulassung als Rechtsanwalt erhielt ich im Jahr 2003. In diesem Jahr konnte ich auch ein Graduiertenstipendium erlangen, das mir den Beginn meiner Promotionsarbeit ermöglichte. Meine Promotion zum Dr. jur. schloss ich im Jahr 2008 erfolgreich ab. Als selbständiger Rechtsanwalt bin ich schon seit 2004 tätig; ein Jahr darauf wurde ich Partner in der Kanzlei {name1. Seit dem Jahr 2015 darf ich den Titel eines Fachanwalts für Strafrecht führen.

Strafrecht: 100 % Vertrauen zu Ihrem Anwalt

Im Strafrecht geht es für die Betroffenen sprichwörtlich ums Eingemachte. Egal was man Ihnen vorwirft, ganz gleich ob die Vorwürfe berechtigt sind oder nicht - Sie brauchen einen Anwalt, dem Sie hundertprozentig vertrauen können. Die Folgen einer Verurteilung können gravierend sein, die Wirkungen auf das Leben eines Verdächtigten oder Verurteilten erst recht. Ein Anwalt für Strafrecht muss daher alle Möglichkeiten kennen, die dazu dienen können, einen Mandanten zu entlasten. Jeder hat das Recht auf ein faires Verfahren: Für meine Mandanten tue ich alles, um dies zu ermöglichen bzw. herbeizuführen. Bis zum Urteilsspruch gilt in einem Rechtsstaat die Unschuldsvermutung. Ich sorge dafür, dass dies keine leeren Worte bleiben.

Wie schon oben erwähnt, kann im Strafrecht Eile geboten sein. Bei polizeilichen Maßnahmen (Hausdurchsuchung, vorläufige Festnahme, U-Haft) ist es unerlässlich, schnell Kontakt zu mir aufzunehmen. Nur so kann ich Sie dabei unterstützen, dass Ihre Rechte gewahrt bleiben. Wenden Sie sich also direkt und vertrauensvoll an mich. Machen Sie keine Aussage, bis ich an Ihrer Seite bin. Wenn Ihnen eine Straftat vorgeworfen wird, haben Sie das Recht eine Aussage zu verweigern.

Dr. Malte Magold und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Magold, Walter & Hermann beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Routenplaner