anwaltssuche
Nils Geißel

Nils Geißel

Rechtsanwalt
mit Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz
Kontakt aufnehmen

Nils Geißel – Ihr Rechtsanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz in Stuttgart

Mein Anspruch als Anwalt ist es, meine Mandanten in Ihren Rechten und Interessen auf die Weise zu unterstützen, wie sie es sich vorstellen. Ich setze dabei auf Vertrauen, Souveränität, Verlässlichkeit und Greifbarkeit. Ich sehe es als meine berufliche Pflicht an, stets im Sinne des Mandanten zu agieren. Ständige Weiterbildung und Perfektionierung meiner Kompetenz ist dabei die persönliche Herausforderung an mich selbst.

Haben Sie Fragen zu mir und meiner Arbeit? Sie erreichen mich über das Kanzleitelefon, auf Ihren Anruf freue ich mich! Alternativ können Sie mich auch über das Kontaktformular hier auf der Seite erreichen.

Meine Vita

Mein Studium der Rchtswissenschaften habe ich an der Universität in Tübingen absolviert. Um mich in der Unternehmensrestrukturierung weiterzubilden, besuchte ich später die Universität in Heidelberg. Für mein zweites Staatsexamen war ich zwei Jahre am Landgericht Stuttgart im Referendariat tätig. Meine Arbeit für Bayh & Fingerle begann 2010.

Neben Kenntnissen in englischer Sprache spreche ich auch Französisch. 

Gewerblicher Rechtsschutz – Ideen als schützenswerte Güter

Ihre Ideen gehören Ihnen. Nur Sie haben Anspruch darauf, wie mit ihnen umgegangen werden soll und wie, bzw. ob, sie genutzt werden sollen. Der Erlös, der durch eine Idee generiert werden kann, gehört ebenso ihrem „Erdenker“, wie deren Nutzungsrechte. Aber wie wird dies in der Realität umgesetzt? Auf rechtlicher Ebene wird diese Thematik im gewerblichen Rechtsschutz geregelt.

Nun hat jeder urheberrechtliche Konflikt zwei Parteien. Ich unterstütze beide Seiten.

Haben Sie ein Geschäftsmodell, das von Ihrer Idee abhängt und möchten diese rechtlich schützen? Sind Sie bereits betroffen von Produktpiraterie und Plagiaten? Sie möchten sich gegen unrechtmäßige Nutzung Ihres (geistigen) Eigentums wehren in Form einer Unterlassungserklärung oder Abmahnung? Bei Fragen und Auseinandersetzungen dieser Art ist ein Anwalt dringlichst angeraten - Laien geraten hier schnell an ihre Grenzen.

Auf der anderen Seite dieses Konflikts steht derjenige, der unter Plagiatsvorwurf steht. Heute geschieht dies leichter als man denkt und nicht selten völlig unabsichtlich. Schnell hat man ein falsches Bild verwendet oder andere geschützte Materialien benutzt. Hier gilt es nicht in Panik zu geraten, gerade bei unerwartet hohen Schadensersatzsummen. Wenden Sie sich in solchen Fällen immer zuerst an einen spezialisierten Anwalt. Er prüft, ob die Schadensersatzansprüche gerechtfertigt sind und hilft Ihnen bei evtl. anfallenden Schritten.

Nils Geißel und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Rechtsanwälte BAYH & FINGERLE beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Routenplaner
Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf OK. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung